Drehstrommotoren Baureihe DR.. (1 Drehzahl)

Wir bieten Ihnen für jede Anforderung den optimalen Drehstrommotor: 2-, 4-, 6- und 8-polige Motoren, mit Leistungen von 0,09 kW bis 375 kW und in den Wirkungsgradklassen IE1 bis IE4. Testen Sie uns und die Motoren der Baureihe DR../DRN../DR2.. im Netz- oder Umrichterbetrieb!

Drehstrommotoren DR../DRN../DR2..: effizient, leistungsstark und weltweit einsetzbar

Roter Drehstrommotor DRN355 vor grauer Betonkulisse
Erstmalig: Drehstrommotoren der Baureihe DRN355
Erstmalig: Drehstrommotoren der Baureihe DRN355

Mit den Motorbaukästen DR../DRN../DR2.. setzen wir Millionen von Antriebskombinationen um und bewegen die unterschiedlichsten Anlagen und Maschinen, weltweit.

Den optimalen Energiesparmotor für Ihre Anwendung zu finden, ist bei uns einfach. Für die weltweit gültigen Wirkungsgradklassen IE1 bis IE4 haben die Drehstrommotoren der Baureihe DR../DRN../DR2.. eine entsprechende Ausführung im Programm: DRS../DR2S für IE1, DRN.. für IE3 und DRU.. für IE4. Innerhalb dieser Motorausführung wählen Sie noch Leistung, Spannung und Frequenz aus und schon haben Sie die wichtigsten Auswahlkriterien berücksichtigt.

Sie vermissen IE2-Motoren in unserem Angebot? Müssen Sie nicht – denn die DRN..-Motoren in IE3 sind deren perfekter Nachfolger. Gewicht und Abmessungen der neuen IE3-Motoren DRN.. ändern sich nur marginal gegenüber vergleichbaren IE2-Motoren. Und das Beste ist: der Verkaufspreis eines DRN..-Motors weicht nur in wenigen Fällen von dem eines leistungsgleichen Motors DRE.. ab.

Selbstverständlich stehen Ihnen alle Motoroptionen unabhängig von der Wirkungsgradklasse zur Verfügung. Ein umfassendes Bremsenkonzept und kostenoptimierte, komplett in den Motor integrierte Einbaugeber, ergänzen schließlich das Motoren-Angebot.

Die Drehstrommotoren der Baureihe DR../DRN../DR2.. erfüllen die wichtigsten weltweiten Standards und die verschiedenen Anforderungen der lokalen Energiesparverordnungen in einem Leistungsbereich von 0,09 kW bis 375 kW.

Sparen Sie also Zeit und optimieren Sie Ihre Prozesse bei der Motorauswahl, dem Bestellvorgang und der Logistik. Als ein Global Player stellen wir Ihnen dieses Angebot weltweit zur Verfügung.

Ohne Getriebe nur die halbe Lösung? Dann nutzen Sie unser Baukastensystem und kombinieren einen Drehstrommotor der Baureihe DR.. mit einem Stirnrad-, Flach-, Schnecken-, Kegelrad- oder SPIROPLAN® -Getriebe Ihrer Wahl. Selbstverständlich gibt es all diese Getriebetypen bereits serienmäßig kombiniert als Getriebemotorenim Direktanbau – baulängenoptimiert, robust und perfekt abgestimmt.

Zum ersten Mal findet sich die Baugröße 355 als Solomotor im DRN.. Motorbaukasten. Kombinationen mit einem Industriegetriebe, unabhängig davon, ob mit einem Adapter direkt ins Stirnrad- oder Kegelstirnradgetriebe oder das komplette Antriebspaket auf der Stahlschwinge, sind beste Möglichkeiten einen IEC-Solomotor zum Einsatz zu bringen.

Und natürlich liefern wir zur Steuerung und Regelung auch die passende Umrichtertechnik. Damit sie optimal auf unsere Motoren und Getriebemotoren und auf Ihre Anwendung abgestimmt ist, entwickeln und produzieren wir die Antriebselektronik mit höchsten Qualitätsansprüchen selbst.

Konfigurieren Sie Ihr individuelles Produkt

  • Detailinformationen zu Ihrem individuellen Produkt
  • CAD-Daten und Dokumentationen zu Ihrer Konfiguration
  • Direkte Möglichkeit zur Angebotsanfrage oder Bestellung
Jetzt Produkt konfigurieren

Ihre Vorteile

  • Energie-Effizienz nutzen

    da die Baureihen DR../DRN../DR2.. für jede Wirkungsgradklasse eine entsprechende Ausführung bietet und so weltweit einsetzbar ist.
  • Flexibilität ausbauen

    da die Baureihen DR../DRN../DR2.. Ihnen Millionen von Antriebskombinationen ermöglichen – individuell auf Ihre Anforderung abgestimmt.
  • Motorauswahl vereinfachen

    denn unser Motorenangebot umfasst über 30 Leistungsstufen – da ist für nahezu jede Applikation der passende Motor dabei.

Energie-Effizienz

effiDRIVE® – Energie sparen

Die Baureihe /DRN../DR2.. bieten gemäß IEC 60034-30-1 für die Wirkungsgradklassen IE1, IE2, IE3 und IE4 den passenden Motor. Auf dem Typenschild finden Sie die entsprechende IE-Kennzeichnung und den Wirkungsgrad, sowie Angaben zu den vorhandenen Länderzulassungen.

Neben den Produkten aus dem Energiesparbaukasten bieten unsere effiDRIVE® -Energiesparlösungen auch kompetente Energieberatung und einen modular aufgebauten, individualisierbaren Service. Informieren Sie sich über unsere Energiesparlösungen.

  • Ausführung DRS/DR2S.. = IE1
    • 2-, 4- oder 6-polig
    • Leistungen von 0,09 kW bis 225 kW
  • Ausführung DRE..J = IE2
    • 4-polig
    • Leistungen von 0,37 kW bis 4,0 kW
  • Ausführung DRN.. = IE3
    • 2-, 4-, 6 oder 8-polig
    • Leistungen von 0,09 kW bis 375 kW
  • Ausführung DRU..J = IE4
    • 4-polig
    • Leistungen von 0,18 kW bis 4 kW

Unabhängig von der benötigten Energie-Effizienzklasse stehen unseren Drehstrommotoren alle Motoroptionen oder -ausführungen gleichermaßen zur Verfügung.

Driving the world

Die Welt ist das Einsatzgebiet unserer Drehstrommotoren. Für jede Wirkungsgradklasse steht Ihnen eine Motorausführung zur Verfügung. Und jeden Motortyp wiederum können Sie an die weltweit unterschiedlichen Stromnetze anschließen.

„Global Motor“ – einzigartig in der Welt der Antriebstechnik
Der „Global Motor“ von SEW-EURODRIVE erfüllt gleichzeitig unterschiedliche lokale normative Anforderungen und Zertifizierungen.

Ihr Vorteil: Mit nur einem Produkt können Ihre Anlagen in unterschiedlichen Ländern betrieben werden. Sie sparen bei Ihren Sach-, Artikel- oder Materialnummern, und reduzieren Ihre Ersatzteilhaltung und verkleinern die logistischen Aufwendungen.

Eigenschaften

  • die DR../DRN../DR2..-Motoren unterstützen die weltweiten Standards und Normen
  • Motoren für die Wirkungsgradklassen IE1 bis IE4
  • Platz- und Kostenersparnis durch kompaktere Bauweise
  • große zeitliche Einsparungen durch die Prozessoptimierung bei der Motorauswahl, dem Bestellvorgang und der Logistik
  • Zukunftssicherheit auch unter umweltpolitischen Aspekten (Normen)
  • der "Global Motor" vereint viele Energiesparvorschriften und Gesetze in einer Ausführung: der Baureihe DR..
  • Senkung der Betriebskosten beim Einsatz von Energiesparmotoren; unsere Energiesparmotoren erfüllen die Wirkungsgradklassen
    • Standard Efficiency (IE1)
    • High Efficiency (IE2)
    • Premium Efficiency (IE3)
    • Super Premium Efficiency (IE4)
  • Betriebsarten S1, S3/15%, S3/25%, S3/40%
  • umfassendes Bremsenkonzept und -kombinatorik, d. h. bis zu 3 unterschiedliche Bremsenbaugrößen je Motorgröße sind im Programm
  • kostenoptimierte, vollständig in den Motor integrierte Einbaugeber

Technische Daten

Auszug aus der technischen Beschreibung

Tabelle schließen
  Frequenz 50 Hz Frequenz 60 Hz
Schaltung D / Y D / Y YY / Y oder DD / D
Standard-Spannungen
V
230 / 400 oder
380 / 660 oder
400 / 690
220 / 380 oder
380 / 660,
254 /440,
266 / 460 oder
277 / 480,
440 / – oder
460 / – oder
575 / –
220 / 440,
230 / 460
IE3-Global-Motor
Standard-Spannungen
V
220 – 240 / 380 – 415,
220 – 230 / 380 – 400 oder
380 – 400 / 660 – 690,
380 – 415 / 660 – 725
254 – 277 / 440 – 480 oder
254 – 266 / 440 – 460, 440 – 480 / –
 
An dieser Stelle haben wir eine Tabelle für Sie hinterlegt
Tabelle schließen
IE-Klasse Polzahl Motortyp
Baugröße
bei Frequenz 50 Hz bei Frequenz 60 Hz und 50/60 Hz
Leistung
kW
Leistung
kW
Leistung
hp
IE1 2-polig DR2S 63MS - 80M
DRS 90M – 132M
0.18 – 9.2 0.18 – 9.2 0.25 – 12.3
4-polig DR2S 56M - 80M
DR2S 180 - 225S
DRS 90M – 315L
0.09 – 200 0.09 – 200 0.12 – 225
6-polig DR2S 63MS – 80M
DRS 90L – 160M
0.09 – 7.5 0.09 – 7.5 0.12 – 10
4/2-polig DR2S 63MS – 80M
DRS 90M – 180L
0.15/0.20 – 18.5/20 0.15/0.20 –18.5/20
8/2-polig DR2S 71MS – 80M
DRS 90M – 132M
0.044/0.2 – 1.1/4.6 0.044/0.2 – 1.1/4.6
8/4-polig DR2S 71MS – 80MS
DRS 90 – 225M
0.1/0.18 – 18/34 0.1/0.18 – 18/34
IE3 2-polig DRN 63MS – 132S 0.18 – 7.5 0.18 – 7.5 0.25 – 10
4-polig DRN 63MS – 355ML 0.12 – 355 0.12 – 375 0.15 – 500
6-polig DRN63MS – 160M 0.09 – 7.5 0.09 – 7.5 0.10 – 10
8-polig DRN 71MS – 112M 0.09 – 1.5 0.09 – 1.5 0.10 – 2
IE4 4-polig DRU...J
71 – 100
0.18 – 4
Energiesparangaben
auf dem Typenschild

  • Das Typenschild enthält die jeweiligen Angaben zu den lokalen Wirkungsgradvorschriften zum Beispiel die Markierung nach IEC
  • IE-Klassifizierung mit Zahlenwert des netzbetriebenen Wirkungsgrades für 50 Hz und 60 Hz
  • Brasilien: ENCE-Kennzeichnung
  • China: CEL-Kennzeichnung (GB 18613)
  • Indien: BIS-Zertifizierungslogo
  • Kanada: CSA (Energy Verified)-Kennzeichen (EER 2010)
  • Kolumbien: Kennzeichnung nach RETIQ (Kennzeichnung Motoren)
  • Süd-Korea: KEL-Kennzeichnung nach REELS 2010
  • USA: ee-Kennzeichen (vom DoE, Department of Energie, EISA 2007)

Zusätzliche Angaben auf dem Typenschild

  • nach US-amerikanischer Bauvorschrift NEMA MG1
    • TEFC, TEBC, TENV je nach Art der Belüftung
    • K.V.A.-Code, Kennbuchstaben der Kurzschluss-Scheinleistung
    • M.L. (Mounting Location), vierstellige Kennziffer UL-registrierter Montageort
    • Design-Code, Kennbuchstaben für Anlauf-, Kippmomenten- und Anlaufstromverhältnis
  • nach kanadischer Bauvorschrift CSA C22.2
    • der Temperaturbereich, Zulassung SEW-EURODRIVE bis maximal +40 °C
    • Wirkungsgrad nach CSA C390
    • Angaben zum Betrieb am Frequenzumrichter
  • die Konformitäts- und Zertifizierungslogos aus
    • China: CCC-Kennzeichnung nach GB 12350, wenn nötig (abhängig von der Leistung)
    • EAC: eurasische Konformität
    • Europa: CE-Kennzeichen
    • Kanada: CSA-Kennzeichen
    • Kolumbien: RETIE (elektrische Installation)
    • USA: UR-Kennzeichen (von UL)
    • Großbritannien: UKCA-Kennzeichen
    • Ukraine: UA.TR-Kennzeichen

An dieser Stelle haben wir eine Tabelle für Sie hinterlegt

Einsatzgebiete

  • weltweit und in allen Branchen einsetzbar
  • bei Netz- und Frequenzumrichterbetrieb
  • Logistik-Förderbänder von groß bis klein
  • Hubwerksanwendungen
  • Anwendungen, die Regelgenauigkeit voraussetzen
  • Anwendungen, die eine mechanische spannungsausfallsichere Bremse benötigen
  • Positionieraufgaben mit integriertem und/oder angebautem Geber
Kontakt

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um den passenden Ansprechpartner zu erreichen.

Weitere Links

Umrichtertechnik

Mehr erfahren
Seit dem 01.01.2015 müssen in der EU, Schweiz und Türkei alle neu in Verkehr gebrachten 2-,4- und 6-poligen Asynchronmotoren mit einer Nennleistung von 7,5 kW und größer die gesetzlichen Vorgaben zur Einhaltung der Wirkungsgradklasse IE3 erfüllen.
Die IE3-Drehstrommotoren der Baureihe DRN..

Das Video wird geladen...

Seit dem 01.01.2015 müssen in der EU, Schweiz und Türkei alle neu in Verkehr gebrachten 2-,4- und 6-poligen Asynchronmotoren mit einer Nennleistung von 7,5 kW und größer die gesetzlichen Vorgaben zur Einhaltung der Wirkungsgradklasse IE3 erfüllen.

Video

Jetzt auf IE3-Drehstrommotoren DRN.. umsteigen. Genauso klein, kompakt und leicht wie IE2-Motoren.

Temperatursensor

Neuer Temperatursensor PK (PT1000)

Moderne Temperatursensoren PT1000 ersetzen KTY-Sensoren

Service
Ökodesign-Verordnung

Ökodesign-Verordnung

Ab dem 1. Juli 2021 beeinflusst diese die Ausrüstung von Maschinen und Anlagen spürbar. Auch bei dezentralen Antriebslösungen?

Zuletzt besucht