Mobile Assistenzsysteme

Sie sind die Netzwerker in der smarten Fabrik: Unsere autonomen mobilen Assis­tenz­sys­teme vernetzen die einzelnen Produktions- und Montageprozesse. Als Cyber-physikalische Systeme haben sie dazu sämtliche relevanten Daten mit an Bord.

Komplett vernetzte Wertschöpfung, unterstützende Automatisierung

vier verschiedene mobile Assistenzsysteme auf hellgrauem Hintergrund

Sie kennen die Vorteile unserer bewährten Antriebs- und Automatisierungslösungen für die stationäre Fördertechnik? Auf höchste Flexibilität und Skalierbarkeit können sich Sie auch bei den selbst­fahrenden mobilen Systemen von SEW-EURODRIVE verlassen – kombiniert mit herausragenden Eigenschaften in Sachen Prozess-, Anlagen- und Personensicherheit.

Dank vieler erweiterter Funktionalitäten und Schnittstellen sind diese Systeme in der Lage, neben reinen Transportaufgaben die Menschen in Logistik- und Produktionsprozessen optimal zu unterstützen und zu entlasten. Montageassistenten fungieren zum Beispiel als intelligente und ergonomische Werkbank, Handlingsassistenten assistieren mit Hilfe eines kollaborierenden Roboters.

Gleichzeitig "verstehen sie sich bestens" mit den anderen mobilen Fahrzeugen. Sie bewegen sich autonom, kommunizieren untereinander, tauschen Daten aus. Schwarmintelligenz nennt sich die innovative dezentrale Steuerungstechnik, mit der mehrere mobile Assistenzsysteme als intelligentes Gesamtsystem operieren können.

Unser Angebot für eine durchgängige Mensch-Technik-Kooperation

Zuletzt besucht