Nachhaltig!
The Green
Side of drive

Als vorausschauend agierendes Unternehmen sind wir seit jeher bestrebt, unserer Verantwortung gerecht zu werden, in jeder Beziehung: gegenüber der Umwelt wie gegenüber unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitenden.

Wir gestalten den Wandel: Schon lange beschäftigt sich SEW-EURODRIVE mit Themen wie Kreislaufwirtschaft, erneuerbaren Energien und energie-effizienten Antrieben. Unsere Produkte sind als modulares Baukastensystem ausgelegt und entsprechen der Ökodesign-Verordnung (EU) 2019/1781. Zudem sind wir vielfach ausgezeichnet und zertifiziert:

  • Goldstatus im ecovadis Sustainability Rating (seit 2022)
  • Zertifizierungen gemäß ISO 14001 und ISO 50001

Ein Nachhaltigkeitskomitee erfasst die Auswirkungen unseres Handelns auf die Umwelt bereichsübergreifend und bewertet sie immer wieder neu. Es ist direkt der Geschäftsführung unterstellt.

Bericht laden   (PDF, 26,9 MB) sustainability@sew-eurodrive.de
03/2022

Ergebnis CO2-Bilanzierung Corporate Carbon Footprint (CCF) für den Pilot-SEW-Standort Graben-Neudorf

Q4/2022

Erste Auflage Design-Rules-Katalog

Prozess Re-Use von Bremskomponenten implementieren

Machbarkeit von Kreislaufprozessen für Magnete untersucht

Einhaltung Lieferkettensorgfaltsgesetz

Analyse Lieferketten/Sourcing-Strategie

Analyse Transportlogistik/Transportwege

Q3/2023

CO2-Bilanzierung Standortbezug (CCF) – Ergebnis für das Werk Bruchsal Elektronik

Q2/2023

CO2-Bilanzierung Produktbezug Product Carbon Footprint (PCF) – Ergebnis Pilot für je ein mech./mechatr./elektr. Produkt

Q2/2023

Standortübergreifende Maßnahmen zur Reduzierung von Verpackungsmaterialien

Q4/2023

Evaluierung weiterer wirtschaftlich sinnvoller Reuse, Remanufacturing und Refurbish-Projekte in Abstimmung mit GP

Q4/2023

CO2-Bilanzierung Standortbezug (CCF) – Systematik für Bilanz inkl. Scope 3 erstellt

Q1/2024

CO2-Bilanzierung Standortbezug (CCF) – EMCT-Länder mit Bilanzierung von Scope 1 & 2

Q2/2024

CO2-Bilanzierung Produktbezug (PCF) – Systematik und notwendige Infrastruktur für automatisierte Erstellung erarbeitet, Rollout-Plan erarbeitet

06/2024

Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsbericht 2023 nach GRI-Standard

06/2024

Weitere Kreislaufthemen

Q3/2024

Überarbeitung der Reiserichtlinien mit Anreizen für C02-freundliche Mobilität

Q1/2025

CO2-Bilanzierung Standortbezug (CCF) – Stufenplan definiert für automatisierte Erstellung der Bilanz inkl. Scope 3

xx/2025

CO2-Bilanzierung Produktbezug (PCF) – ggf. für Batterien und Metallerzeugnisse erforderlich (gesetzl. Vorgaben)

06/2025

Veröffentlichung des Nachhaltigkeitsbericht 2024 nach GRI-Standard

2026

CO2-Neutralität deutsche Standorte (Scope 1/2)

Q1/2026

Nicht-finanzieller Bericht nach CSRD (EU-Gesetz) für Berichtsjahr 2025

2027

Bezug von Grünstrom/Geothermie/Biogas

Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren