Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Duales Studium Wirtschaftsinformatik: ERP-Systeme entwickeln

Der Computer ist für dich ein unverzichtbares Werkzeug in Schule und Freizeit? Du interessierst dich für die Technologie, die dahinter steckt? Du denkst strukturiert und bist kommunikativ? Hier bist du richtig.

Ablauf des Praxisteils

Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Entwickeln von ERP-Systemen
Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Entwickeln von ERP-Systemen
Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Entwickeln von ERP-Systemen

Dies sind wichtige Stationen deiner praktischen Ausbildung:

  • Du lernst während deines gesamten Studiums den Aufbau und die Struktur unserer weltweiten IT kennen.
  • Du beschäftigst dich mit Netzwerken, Servern, Mobile Computing, Soft- und Hardwareauswahl, Security, Service und Support.
  • In mehrtägigen Seminaren zu Themen wie Kommunikation, Eigenverantwortung und Weiterbildungsmöglichkeiten machen wir dich auch persönlich fit für die Herausforderungen im Berufsleben.
  • Du arbeitest in nationalen und internationalen Projekten mit, zum Beispiel beim Rollout eines neuen SAP-Systems.
  • Du entwickelst ERP-Systeme und passt diese für alle Unternehmensbereiche den Anforderungen der Fachabteilungen an.
  • Du erweiterst dein Wissen im Bereich Programmierung und Web-Technologie.
  • Vor Ort lernst du mehr über die betriebswirtschaftlichen Fachbereiche von Material- und Fertigungswirtschaft über Vertrieb, Personalwesen bis hin zu Finanzwesen und Controlling.

Wenn du gute Leistungen in Theorie und Praxis zeigst, kannst du ein Auslandspraktikum in einer unserer internationalen Niederlassungen oder einen mehrwöchigen Durchlauf in unseren Vertriebsniederlassungen in Deutschland absolvieren.

Auf den Seiten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg findest du nicht nur die allgemeinen Studienbeschreibungen, sondern auch die detaillierten Inhalte der einzelnen Module unserer Studienmodelle.

Das sind deine Aufgaben bei uns

Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Rollout von SAP-Systemen
Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Rollout von SAP-Systemen
Duales Studium Wirtschaftsinformatik: Rollout von SAP-Systemen

Als Wirtschaftsinformatiker arbeitest du in der IT-Abteilung von Anfang an produktiv mit und machst dich so nach und nach mit der im Unternehmen eingesetzten Hard- und Software vertraut. Zu deinen Aufgaben zählen zum Beispiel die Untersuchung der Funktionalitäten einer neuen Software oder die Programmierung einer vom Fachbereich geforderten Auswertung im SAP-Umfeld. Parallel dazu lernst du in Informationsgesprächen und bei kleineren Praxiseinsätzen die Arbeitsabläufe in verschiedenen betriebswirtschaftlichen Bereichen kennen. Auch erfährst du, welche Anforderungen die internen Kunden an die IT stellen. Zu deinen wichtigsten Aufgaben gehört das Verfassen von IT-Konzepten mit anschließender Abstimmung und Realisierung sowie Test und Einführung. Danach betreust du die Fachabteilungen im laufenden Betrieb.

So geht es nach dem Studium weiter

Die meisten unserer Wirtschaftsinformatik-Absolventen arbeiten heute im IT-Bereich. Dort sind sie zum Beispiel als Spezialisten für verschiedene Systeme und Programme tätig, etwa für unsere Betriebssysteme, Client-Server-Strukturen, Datenbanken und SAP-Basisprogramme. Oder sie sind in der Systementwicklung dafür zuständig, mit Hilfe der Programmiersprache ABAP die SAP-Module auf unsere Anforderungen abzustimmen. Ein weiteres Tätigkeitsgebiet ist der Support, der von Deutschland aus weltweit geleistet wird.

Als Web-Experten betreuen Wirtschaftsinformatiker unseren Intranet- und Internet-Auftritt und die E-Business-Anwendungen für unseren Vertrieb und unsere Kunden. Oder sie arbeiten in allen betriebswirtschaftlichen Fachbereichen als IT-Spezialisten – schließlich war BWL wesentlicher Teil ihres Studiums.

Bei uns kannst du dich als einer von rund 200 IT-Mitarbeitern auf vielfältige Weise einbringen. Wir verfügen über eine sehr moderne und innovative IT mit einer hohen Bedeutung im Unternehmen.

Egal, für welchen Bereich du dich entscheidest, wir legen großen Wert auf fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Sollte es deine angestrebte Tätigkeit erfordern und deine Leistungen passen, unterstützen wir auch eine Masterqualifikation.

Das solltest du für das Duale Studium Wirtschaftsinformatik mitbringen

Die allgemeine Hochschulreife ist bei uns Voraussetzung für ein Duales Studium. Für das DH-Studium besteht aber auch mit Fachhochschulreife die Möglichkeit, an der dualen Hochschule zu studieren. Voraussetzung hierfür ist zum Zeitpunkt der Bewerbung ein sehr guter Studierfähigkeitstest der DHBW sowie eine sehr gut abgeschlossene Berufsausbildung in der angestrebten Fachrichtung.

Einen bestimmten Schnitt brauchst du nicht, wenn du bei uns studieren willst – aber insgesamt gut sollte dein Abschluss schon sein. Schließlich ist das Duale Studium sehr kompakt und anspruchsvoll. Deshalb erwarten wir auch eine mindestens zweistellige Punktzahl in Mathematik, Englisch und ggf. Informatik und BWL.

Besonders wichtig ist uns, dass deine persönlichen Fähigkeiten zur Ausbildung und zu uns als Unternehmen passen. Noten sind nicht alleine ausschlaggebend für die Vergabe des Studienplatzes, sie sind vielmehr deine Eintrittskarte zum Bewerbungsgespräch. Du übernimmst Verantwortung und gibst stets dein Bestes? Du denkst über deine Aufgaben hinaus und stehst für Fehler gerade? Vielleicht konntest du diese Eigenschaften schon in Schul- und Freizeitaktivitäten unter Beweis stellen? Dann hast du gute Chancen auf einen Studienplatz bei uns.

Das wirst du verdienen

Die Vergütung während der Ausbildungszeit ist bei uns klar geregelt. SEW-EURODRIVE zahlt gemäß dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden folgende Vergütung:

  • 1. Studienjahr: € 1.173,50
  • 2. Studienjahr: € 1.258,80
  • 3. Studienjahr: € 1.433,80

Du willst mehr aus erster Hand über das Duale Studium Wirtschaftsinformatik erfahren? Dann lies, was Tobias Blatz zu berichten hat!

Diese dualen Studiengänge könnten dich ebenfalls interessieren:

Alle Möglichkeiten stehen offen

Mein Name ist Tobias Blatz und ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule im vierten Semester. Nach meinem Bachelor im Studiengang „Economics“ an der Uni Heidelberg stand ich vor der Wahl, entweder einen Master in der gleichen Fachrichtung zu machen oder ein zweites Studium mit mehr Praxisbezug zu beginnen.

Vollständiges Profil ansehen

Nutze deine Chance und bewirb dich!

Schau dir unsere Bewerbungstipps an und bewirb dich jetzt! Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Ja, ich will Zukunft bewegen!
Stellenangebote
Ausbildungsangebote bei SEW-EURODRIVE

Wir stellen uns vor

Duales Studium
Impressionen von unserem Infoabend zum Dualen Studium bei SEW-EURODRIVE.
Informationsabend Duales Studium

Das Video wird geladen...

Impressionen von unserem Infoabend zum Dualen Studium bei SEW-EURODRIVE.

Inforamtionsabend Duales Studium

Impressionen von unserem Infoabend zum Dualen Studium bei SEW-EURODRIVE.

Zuletzt besucht