Duales Studium Maschinenbau

Duales Studium Maschinenbau: Einblicke in die Qualitätssicherung

Im Physik-Unterricht hast du besonders beim Thema „Mechanik“ die Ohren gespitzt? Oder hast ein Faible für Maschinen und willst wissen, wie sie funktionieren? Dann wird dir dieses Studium liegen.

Ablauf des Praxisteils

Duales Studium Maschinenbau: Einblicke in die Qualitätssicherung
Duales Studium Maschinenbau: Einblicke in die Qualitätssicherung
Duales Studium Maschinenbau: Einblicke in die Qualitätssicherung

Dies sind wichtige Stationen deiner praktischen Ausbildung:

  • In unserer Ausbildungswerkstatt im Werk Graben-Neudorf erwirbst du Kenntnisse über die Grundlagen der Metallverarbeitung und Pneumatik (DH-Studium). Im StudiumPLUS vermitteln wir dir darüber hinaus alle Fertigkeiten für die IHK-Facharbeiterprüfung zum Industriemechaniker.
  • In mehrtägigen Seminaren zu Themen wie Kommunikation, Eigenverantwortung und Weiterbildungsmöglichkeiten machen wir dich auch persönlich fit für die Herausforderungen im Berufsleben.
  • Du erweiterst deine Kenntnisse in umfassenden Trainings zu unseren Produkten sowie Themen wie IT, Programmierung, Projektmanagement oder BWL.
  • In der Produktion und Montage bekommst du Einblicke in unterschiedliche Fertigungsverfahren und Montageabläufe sowie in die Qualitätssicherung.
  • In den Abteilungen Getriebeentwicklung und Motorenentwicklung arbeitest du gemeinsam mit Ingenieuren daran, die Funktionalitäten unserer Getriebe und Motoren weiter zu verbessern.
  • Du lernst den Vertrieb mit seinen Unterbereichen PreSales (Produktmanagement, Anwendungsbetreuung, Marketing), Sales (Verkaufsinnen- und -außendienst, Export) und AfterSales (Service) kennen, um deine Neigungen und Fähigkeiten im Umgang mit Kunden zu testen.

Wenn du gute Leistungen in Theorie und Praxis zeigst, kannst du ein Auslandspraktikum in einer unserer internationalen Niederlassungen oder einen mehrwöchigen Durchlauf in unseren Vertriebsniederlassungen in Deutschland absolvieren.

Auf den Seiten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sowie der Hochschule Karlsruhe findest du nicht nur die allgemeinen Studienbeschreibungen, sondern auch die detaillierten Inhalte der einzelnen Module unserer Studienmodelle.

Das sind deine Aufgaben bei uns

Duales Studium Maschinenbau: Umgang mit computergestützter Konstruktion
Duales Studium Maschinenbau: Umgang mit computergestützter Konstruktion
Duales Studium Maschinenbau: Umgang mit computergestützter Konstruktion

Zu Beginn deines Studiums vermitteln wir dir neben den mechanischen Grundkenntnissen auch den Umgang mit computergestützten Konstruktionssystemen (CAD). Dadurch bist du schnell in der Lage, in verschiedenen Konstruktionsabteilungen selbständig kleinere Projekte zu bearbeiten. In der Fertigung und der Logistik optimierst du Fertigungsprozesse oder konstruierst und realisierst Vorrichtungen, die bei der Montage unserer Antriebe benötigt werden. Im Vertrieb erfährst du zum Beispiel, welche Fähigkeiten und Kenntnisse nötig sind, wenn ein Antrieb für eine besondere Kundenanwendung ausgelegt wird.

So geht es nach dem Studium weiter

Maschinenbau-Ingenieure können aufgrund ihrer breiten Ausbildung in vielen Bereichen eingesetzt werden, zum Beispiel:

  • Im Bereich Entwicklung arbeitest du als Ingenieur in der Motoren-, Getriebeentwicklung, in der Produktpflege oder in der Produktneuentwicklung.
  • Als Produkt- oder Anwendungsspezialist berätst du Kunden und Vertriebskollegen zu Motoren, Getrieben oder komplexen Anwendungen und berechnest Antriebe kompletter Anlagen.
  • In der Qualitätssicherung konzipierst du eigenständig Prüfverfahren zur Optimierung unserer Produktqualität, in der Fertigung und Montage bist du für die Planung von Herstellprozessen unserer Produkte verantwortlich.

Egal, für welchen Bereich du dich entscheidest: wir legen großen Wert auf fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Sollte es deine angestrebte Tätigkeit erfordern und deine Leistungen passen, unterstützen wir auch eine Masterqualifikation.

Das solltest du für das Duale Studium Maschinenbau mitbringen

Die allgemeine Hochschulreife ist bei uns Voraussetzung für ein Duales Studium. Für das DH-Studium besteht aber auch mit Fachhochschulreife die Möglichkeit, an der dualen Hochschule zu studieren. Voraussetzung hierfür ist zum Zeitpunkt der Bewerbung ein sehr guter Studierfähigkeitstest der DHBW sowie eine sehr gut abgeschlossene Berufsausbildung in der angestrebten Fachrichtung.

Einen bestimmten Schnitt brauchst du nicht, wenn du bei uns studieren willst – aber insgesamt gut sollte dein Abschluss schon sein. Schließlich ist das Duale Studium sehr kompakt und anspruchsvoll. Deshalb erwarten wir auch eine mindestens zweistellige Punktzahl in Mathematik und Physik/Technik.

Besonders wichtig ist uns, dass deine persönlichen Fähigkeiten zur Ausbildung und zu uns als Unternehmen passen. Noten sind nicht alleine ausschlaggebend für die Vergabe des Studienplatzes, sie sind vielmehr deine Eintrittskarte zum Bewerbungsgespräch. Du übernimmst Verantwortung und gibst stets dein Bestes? Du denkst über deine Aufgaben hinaus und stehst für Fehler gerade? Vielleicht konntest du diese Eigenschaften schon in Schul- und Freizeitaktivitäten unter Beweis stellen? Dann hast du gute Chancen auf einen Studienplatz bei uns.

Das wirst du verdienen

Die Vergütung während der Ausbildungszeit ist bei uns klar geregelt. SEW-EURODRIVE zahlt gemäß dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden folgende Vergütung:

DH-Studium:

1. Studienjahr: € 1.173,50

2. Studienjahr: € 1.258,80

3. Studienjahr: € 1.433,80

StudiumPlus:

1. Studienjahr: € 1.173,50

2. Studienjahr: € 1.258,80

3. Studienjahr: € 1.433,80

4. Studienjahr: € 1.444,80

5. Studienjahr: € 1.444,80

Du willst mehr aus erster Hand über das Duale Studium Maschinenbau erfahren? Dann lies, was Sinan Kepezkaya zu berichten hat!

Diese dualen Studiengänge könnten dich ebenfalls interessieren:

Theorie und Praxis verbinden

Ich heiße Sinan Kepezkaya und studiere Maschinenbau mit einer parallelen Ausbildung zum Industriemechaniker (Studium Plus). Nach langem Überlegen hat sich das StudiumPlus für mich durch den hohen Praxisanteil, der durch die parallele Ausbildung gewährleistet wird, als passend erwiesen. Darüber hinaus sind die zwei Abschlüsse, die man während des Studiums erlangt, ein weiterer Grund, warum ich mich gerade für diese Variante entschieden habe.

Vollständiges Profil ansehen

Nutze deine Chance und bewirb dich!

Schau dir unsere Bewerbungstipps an und bewirb dich jetzt! Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Ja, ich will Zukunft bewegen!
Stellenangebote
Ausbildungsangebote bei SEW-EURODRIVE
Duales Studium
Impressionen von unserem Infoabend zum Dualen Studium bei SEW-EURODRIVE.
Informationsabend Duales Studium

Das Video wird geladen...

Impressionen von unserem Infoabend zum Dualen Studium bei SEW-EURODRIVE.

Inforamtionsabend Duales Studium

Impressionen von unserem Infoabend zum Dualen Studium bei SEW-EURODRIVE.

Zuletzt besucht