Unsere Kita Morgentau

Unsere betriebseigene Kindertagesstätte Morgentau

Die Vereinbarung von Familie und Berufsleben ist für uns als Familienunternehmen mehr als nur ein Lippenbekenntnis. Mit unserer Kindertagesstätte leben wir dieses Selbstverständnis.

Wir leben Familie und Beruf

Unsere Kita Morgentau - Wir leben Familie und Beruf
Unsere Kita Morgentau - Wir leben Familie und Beruf
Unsere Kita Morgentau - Wir leben Familie und Beruf

Damit wir auch für die Zukunft des Unternehmens gut aufgestellt sind, investieren wir viel in unsere Mitarbeiter. Wir wissen, wie wichtig eine gute und gesicherte Kinderbetreuung für berufstätige Mütter und Väter ist. Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und ihrer Kinder liegt uns am Herzen. Damit Sie Beruf und Familie unter einen Hut bekommen, bieten wir Ihnen mit der Kita Morgentau sogar eine betriebseigene Kindertagesstätte.

In unserer im September 2015 fertiggestellten Kita bieten wir auf 1.300 Quadratmetern insgesamt 100 Kindern im Vorschulalter ein zweites Zuhause. Selbstredend, dass Sie die Einrichtung in unmittelbarer Nähe zu unserem Betriebsgelände in Bruchsal finden – für viele Mitarbeiter nur wenige Schritte vom Arbeitsplatz entfernt.

40 Krippenplätze für die Allerkleinsten im Alter von neun Wochen bis zu drei Jahren und 60 Plätze für die Drei- bis Sechsjährigen stehen zur Verfügung. Unsere Einrichtung ist – bis auf die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr – ganzjährig montags bis freitags von 7.00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Betreuung Ihrer Kinder ist also auch in den Ferien gesichert. Ohnehin sind wir mit unseren Öffnungszeiten Vorreiter bei der betrieblichen Kinderbetreuung in Bruchsal und Umgebung. Die langen Öffnungszeiten sowie nur 10 Schließtage pro Jahr sind einzigartig in der Region.

Spielerisch lernen

Spielerisch lernen in einer kindgerechten Umgebung
Spielerisch lernen in einer kindgerechten Umgebung
Spielerisch lernen in einer kindgerechten Umgebung

Der Nachwuchs unserer Mitarbeiter kann in der Kita Morgentau seine ersten Lebensjahre bestens betreut und spielend kindgerecht verbringen. Unter der Anleitung von qualifizierten Erziehern sowie Kita-Leiterin Sabrina Goedel haben die Kleinen ab der neunten Woche bis hin zur Einschulung die Möglichkeit, in so genannten Bildungsinseln zu bauen, zu gestalten, zu musizieren und zu experimentieren. Es gibt sogar einen eigenen Raum, in dem die Kleinen in die Welt des Wassers eintauchen und anhand verschiedener Becken dieses Naturelement selbst erforschen können. Rund um die Bildungsinseln sind Gruppen- und Schlafräume sowie Bade- und Besprechungszimmer angeordnet.

Fragen und Antworten zur Kita Morgentau im Überblick

Über wie viele Plätze in welcher Altersstufe verfügt die Kita?

Die Kita bietet 40 Krippenplätze für Kinder im Alter von neun Wochen bis drei Jahren und 60 Plätze für Kinder von drei bis sechs Jahren.

Sind die Plätze nur für Kinder von Mitarbeitern reserviert?

Ja, alle Plätze werden ausschließlich an unsere Mitarbeiter vergeben.

Wo befindet sich die Kita?

Die Kita befindet sich direkt gegenüber unserem Parkhaus in unmittelbarer Nähe zu unserem Betriebsgelände in Bruchsal in der Fritz-Erler-Straße 41.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Kita ist ganzjährig montags bis freitags von 7.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Lediglich zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Kita geschlossen.

Wie sieht das pädagogische Konzept der Kita aus?

Wir nehmen jedes Kind, unabhängig von Ethnie, Nationalität, Religion und Konfession als eigenständige Person und in seiner Einmaligkeit ernst und bringen ihm Wertschätzung und Zuneigung entgegen. Wir fördern seine Stärken und unterstützen seine Persönlichkeitsentwicklung in allen Bildungsbereichen.

Wir bereiten Kinder auf ein Leben in der Gesellschaft als eigenständige Persönlichkeit vor. Wir zeigen, dass es auf das Miteinander, auf Kommunikation, Kooperation und Konfliktbewältigung und auf Dialog und Beziehung ankommt. Ebenso sensibilisieren wir die Kinder in Bezug auf die Übernahme von Verantwortung sowohl für sich selbst als auch gegenüber dem Anderen, der Gemeinschaft und der Umwelt.

Die pädagogischen Fachkräfte von Netzwerk Mensch sind sowohl für die Kinder als auch für die Eltern Vertrauensperson und Ansprechpartner in allen Belangen.

Welche Kosten fallen für den Kitaplatz an?

Die Kosten richten sich nach der gewählten Gruppenform und dem Alter des Kindes. In der Höhe sind die Beiträge an die in der Region üblichen Beiträge angepasst.

Was ist mit dem Beitrag abgedeckt?

Der Kitabeitrag enthält die Kosten für Verpflegung und alle Hygieneartikel, wie Windeln, Frischetücher, Zahnbürste, etc. Auch die langen Öffnungszeiten und die geringen Schließtage sind damit abgegolten. Übrigens: Die Kinderbetreuungskosten sind steuerlich absetzbar. Kinderbetreuungskosten werden zu zwei Dritteln anerkannt, insgesamt jedoch maximal bis zu 4.000 Euro pro Kind und Jahr (§ 10 Abs. 1 Nr. 5 Satz 1 EStG).

Dürfen auch Zeitarbeitnehmer ihre Kinder in der Kita anmelden?

Ja, die Kita steht all unseren Mitarbeitern gleichermaßen zur Verfügung.

Stellenangebote
Stellenangebote bei SEW-EURODRIVE

Wir stellen uns vor

Zuletzt besucht