Bruchsal, 07.10.2020 • SEW-EURODRIVE wurde mit dem Handling Award 2020 ausgezeichnet. Das Unternehmen hat mit dem Softwaremodul MOVIKIT® AntiSlosh den dritten Platz der Kategorie „Automatisierung / Antriebe und Steuerungen“ belegt. Das Modul dient der Schwingungsreduzierung beim offenen Transport von Flüssigkeiten in der Produktionskette.

Beim Transport von Flüssigkeiten in offenen Behältern, z. B. in der Produktion oder bei der Abfüllung, besteht die Gefahr, dass sich die Flüssigkeit durch den Taktbetrieb aufschwingt und überschwappt. Das kann zu Siegelproblemen oder verschmutzten Behältern führen, die Ausschuss erzeugen und so die Gesamtanlageneffektivität (OEE) des Betreibers senken. Wird das durch geringere Beschleunigungen und Taktzahl kompensiert, so leidet hingegen die Ausbeute der Produktion.

Mit dem Softwaremodul MOVIKIT® AntiSlosh von SEW-EURODRIVE werden optimale Bewegungsprofile anhand einer intelligenten Abstimmung auf die physikalischen Eigenschaften der Flüssigkeit erstellt. Die Berechnung der idealen Taktzeit ermöglicht die Fertigung mit maximaler Performance, kombiniert mit einem Überschwappschutz.

Durch das saubere Abfüllen wird mit dem optimierten, intermittierenden Transport von offenen Flüssigkeiten und dem verminderten Ausschuss von Produkten eine Erhöhung der Maschinenperformance bis zu 25 % erzielt. Der Überschwappschutz stellt einen hygienischen Transport der Flüssigkeiten sicher und reduziert den Reinigungsaufwand in der Maschinenumgebung um bis zu 20 %. Die Siegelqualität wird erhöht, weil die Siegelflächen stets sauber bleiben, was auch Rückrufaktionen durch Kontaminierung vermeidet.

Das MOVIKIT® AntiSlosh findet in unterschiedlichen Branchen Anwendung, darunter in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Pharma- und Chemiebranche.

andrea.balser@sew-eurodrive.de

Downloads

Pressemitteilung in den folgenden Dateiformaten

Pressemeldung als Word (DOC, 143 KB)
Softwaremodul ermöglicht saubere Flüssigkeitsabfüllung

SEW-EURODRIVE wurde mit dem Handling Award 2020 ausgezeichnet. Das Unternehmen hat mit dem Softwaremodul MOVIKIT® AntiSlosh den dritten Platz der Kategorie „Automatisierung / Antriebe und Steuerungen“ belegt.

Hohe Auflösung (JPG, 185,0 KB)