Erfolgreicher Hygienic Design Day bei SEW-EURODRIVE

Bruchsal , 05.07.2019

Gestern fand ein erfolgreicher dritter Hygienic Design Day bei SEW-EURODRIVE statt. Zusammen mit der Fachzeitschrift [me] aus dem Verlag agt agile technik konnten in Vorträgen, Diskussionen und einer begleitenden Ausstellung die Teilnehmer sich über den aktuellen Stand beim Hygienic Design informieren sowie den Einfluss von Software auf die Gestaltung und Auslegung von Maschinen und Anlagen beurteilen.

In der Gestaltung und Auslegung von Maschinen und Anlagen liegt insbesondere im Lebensmittel- sowie im Chemie-/Pharmabereich ein hoher Fokus auf einer hygienegerechten Konstruktion. Mechanisch ist dies nicht immer trivial zu lösen, aber mit glatten Designs, speziellen Oberflächen oder einfach zu reinigenden Anlagenteilen weitestgehend realisierbar. Noch besser ist es natürlich, wenn Verunreinigungen erst gar nicht entstehen. Hier rücken vermehrt intelligente Softwarelösungen in den Fokus, die zum Beispiel ein Überschwappen des Transportguts unterbinden. Das Ergebnis sind höhere Taktraten, verkürzte Reinigungszeiten und damit eine höhere Maschinenverfügbarkeit.

Neben Vorträgen namhafter Branchenexperten und Partner des PEC Packaging Excellence Center und PV Packaging Valleys erhielten die Teilnehmer beim Hygienic Design Day exklusive Einblicke in die Produktentwicklungen und dem Produktportfolio von SEW-EURODRIVE. So wurde neben einer MOVIKIT® Softwarelösung gegen das Überschwappen, dem skalierbaren Hygiene Produktportfolio auch das MAXOLUTION® Parallelarm Kinematik Kit in Hygieneausführung gezeigt. Die Teilnehmer des Hygienic Design Day profitierten von einer Vielfalt an praktischen Informationen zu komplexen Anwendungen für Produktionsstätten und Maschinen.

Downloads

Pressemitteilung in den folgenden Dateiformaten

  • Pressemeldung als Word (DOC, 137 kB)

    Medien zur Pressemitteilung

    • Teilnehmer des Hygienic Design Days
      Erfolgreicher Hygienic Design Day bei SEW-EURODRIVE: Gestern fand ein erfolgreicher dritter Hygienic Design Day bei SEW-EURODRIVE statt. Zusammen mit der Fachzeitschrift [me] aus dem Verlag agt agile technik konnten in Vorträgen, Diskussionen und einer begleitenden Ausstellung die Teilnehmer sich über den aktuellen Stand beim Hygienic Design informieren sowie den Einfluss von Software auf die Gestaltung und Auslegung von Maschinen und Anlagen beurteilen.
    • Hygienic Tripod
      Erfolgreicher Hygienic Design Day bei SEW-EURODRIVE: Neben einer MOVIKIT® Softwarelösung gegen das Überschwappen, wurde auch das skalierbare Hygiene Produktportfolio sowie auch das MAXOLUTION® Parallelarm Kinematik Kit in Hygieneausführung gezeigt.