SEW-EURODRIVE stellt eigenen, hochauflösenden Einbaugeber vor

Bruchsal, Hannover Messe , 23.04.2018

SEW-EURODRIVE stellt den neuen, hochauflösenden, inkrementellen Einbaugeber EI8C und EI8R für seinen DR..-Motorbaukasten vor.

In Anwendungen, in denen die Positionserfassung eine wichtige Rolle spielt, kommen Gebersysteme zum Einsatz. Mit dem neuen, hochauflösenden Einbaugeber EI8C und EI8R bietet SEW-EURODRIVE für seinen DR..-Motorbaukasten inkrementelle Einbaugeber mit einer Auflösung von 1024 Inkrementen pro Umdrehung an. Besonders bei engen Einbausituationen bietet der Einbaugeber eine Lösung ohne Mehrlänge des Motors. Durch den Verzicht auf bewegte Teile ist der Einbaugeber völlig verschleißfrei.

Der Einbaugeber ist mit HTL (EI8C) und TTL (EI8R) Schnittstelle erhältlich und platzsparend zwischen dem B-Lagerschild und dem Lüfterrad integriert. Verfügbar ist der Geber für alle Asynchronmotoren bis 11 kW. Er kann entweder direkt bei der Bestellung ausgewählt oder später nachgerüstet werden.

Über eine Klemmleiste im Motoranschlusskasten oder über einen M23-Stecker findet der Geberanschluss statt. In dem Geberkabel selbst kann der Temperatursensor des Motors mit geführt werden, ohne dass hierfür ein weiteres Kabel benötigt wird. Durch die Schutzart IP66 kann der Geber auch in raueren Umgebungen problemlos eingesetzt werden.

Da der hochauflösende Einbaugeber komplett von SEW-EURODRIVE entwickelt und gefertigt wurde, erhalten Kunden auch hier eine komplette Lösung für Ihre Positioneraufgaben aus einer Hand ohne weitere Abhängigkeiten von anderen Lieferanten eingehen zu müssen.

Downloads

Pressemitteilung in den folgenden Dateiformaten

  • Pressemeldung als Word (DOCX, 54 kB)

    Medien zur Pressemitteilung

    • Hochauflösender Einbaugeber
      Hochauflösender Einbaugeber: In Anwendungen, in denen die Positionserfassung eine wichtige Rolle spielt, kommen Gebersysteme zum Einsatz. Mit dem neuen, hochauflösenden Einbaugeber EI8C und EI8R bietet SEW-EURODRIVE für seinen DR..-Motorbaukasten inkrementelle Einbaugeber mit einer Auflösung von 1024 Inkrementen pro Umdrehung an. Besonders bei engen Einbausituationen bietet der Einbaugeber eine Lösung ohne Mehrlänge des Motors. Durch den Verzicht auf bewegte Teile ist der Einbaugeber völlig verschleißfrei.
Kontakt
Herr Gunthart Mau

Herr Gunthart Mau

Leseranfragen bitte an: | SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ernst-Blickle-Straße 42
D - 76646 Bruchsal | http://www.sew-eurodrive.de