Produktfamilie MOVIGEAR® für Abfüllstrecken in Brauereien

Bruchsal, Köln, Anuga FoodTec , 20.03.2018

Eine Abfüllanlage, die nicht ständig am Limit läuft, war das Ziel beim jüngsten Modernisierungsprojekt der König Ludwig Brauerei in Fürstenfeldbruck. Der Marktführer im Dunkelbier-Segment investierte in eine komplett neue Abfüllstrecke. Dabei sank der Energieverbrauch der Transporteure um die Hälfte – dank der energieeffizienten Antriebe von SEW-EURODRIVE.

An praktisch allen Produktionsstandorten der König Ludwig Brauerei sind Motoren von SEW-EURODRIVE im Einsatz. Das Technische Management ist seit langem von der Zuverlässigkeit der Antriebslösungen aus Bruchsal überzeugt, ebenso wie von der Servicequalität bei SEW-EURODRIVE. Als die König Ludwig Brauerei 2015 mit der Planung einer neuen Anlage begann und sich für Krones entschied, stand somit bereits fest, dass sie komplett mit Antrieben des bewährten Herstellers ausgestattet sein würde.

Die König Ludwig Brauerei in Fürstenfeldbruck dimensionierte ihre neue Abfüllstrecke recht ungewöhnlich: Durchschnittlich 45.000 Flaschen werden pro Stunde im Einschichtbetrieb befüllt. Durch überdimensionierte Kernelemente und lange Bandstrecken können die Transportbänder nun meist mit gleichmäßiger Geschwindigkeit sehr verschleißarm gefahren werden. Dank einer Pufferstrecke von rund dreieinhalb Minuten können die Transportbänder bei einer Störung sehr lange weiterlaufen, bevor ein kompletter Rückstau droht. Gleichzeitig sank der Wasserverbrauch der Anlage um rund 30 Prozent.

Möglich wird das durch gut 60 Antriebseinheiten MGF..-DSM aus der Produktfamilie des mechatronischen Antriebssystems MOVIGEAR® von SEW-EURODRIVE. Rund 50 Prozent Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Getriebemotoren lassen sich hiermit erreichen. Diese Größenordnung wird auch in den Verbrauchsmessungen der bayerischen Brauerei bestätigt. Eine weitere Erfahrung des traditionsreichen Betriebes: Die Antriebe aus Bruchsal laufen jahrzehntelang zuverlässig. Fällt trotzdem ein Motor aus, kann sich die Brauerei jederzeit auf die Serviceleistungen von SEW-EURODRIVE verlassen.

Downloads

Pressemitteilung in den folgenden Dateiformaten

  • Pressemeldung als Word (DOC, 139 kB)

    Medien zur Pressemitteilung

    • Ein Antriebssystem für alle Fälle
      Produktfamilie MOVIGEAR® für Abfüllstrecken in Brauereien : Eine Abfüllanlage, die nicht ständig am Limit läuft, war das Ziel beim jüngsten Moderni¬sierungsprojekt der König Ludwig Brauerei in Fürstenfeldbruck. Der Marktführer im Dunkelbier-Segment investierte in eine komplett neue Abfüllstrecke. Dabei sank der Energieverbrauch der Transporteure um die Hälfte – dank der energieeffizienten Antriebe von SEW-EURODRIVE.
Kontakt
Herr Gunthart Mau

Herr Gunthart Mau

Leseranfragen bitte an: | SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ernst-Blickle-Straße 42
D - 76646 Bruchsal | http://www.sew-eurodrive.de