RSS Feed

Rund 200 Besucher beim Informationsabend Duales Studium

16.06.2016

Ein Duales Studium bei SEW-EURODRIVE – ja oder nein? Für die meisten der in großer Anzahl erschienenen Schüler und Eltern stand diese Frage am Ende des Informationsabends gar nicht mehr zur Debatte. Viel mehr konnten sie sich alle davon überzeugen, dass SEW-EURODRIVE den idealen Platz für die Ausbildung und den Start ins Berufsleben für junge Menschen mit Antrieb bietet.

Informationsabend Duales Studium

Beim Informationsabend Duales Studium am 10. Juni 2016 stand damit weniger das „Ob“, sondern vielmehr das „Wie“ im Vordergrund. „Wir unterstützen dich bei der Berufswahl: Lerne uns und unsere dualen Studienmöglichkeiten kennen und finde heraus, ob ein duales Studium und welcher Studiengang am besten zu dir passt“, war das Motto der Veranstaltung. Interessierte Schüler und Eltern erhielten dementsprechend umfassende Antworten auf alle brennenden Fragen wie: Welche Möglichkeiten habe ich nach dem Abitur? Wer oder was ist SEW-EURODRIVE? Was ist der Unterschied zwischen Maschinenbau und Mechatronik? Welche Fähigkeiten muss ich für welchen Beruf mitbringen? Erfülle ich die Zulassungsvoraussetzungen? Wie wird mein Studienalltag konkret aussehen?

Während des gesamten Abends standen den neugierigen Besuchern die Ausbildungs­verantwortlichen aber auch Studierenden der einzelnen Studiengänge zur Verfügung, um auf die vielen bohrenden Fragen Antworten aus erster Hand zu geben und dabei ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Gleichzeitig konnten sich die Teilnehmer bei Rundgängen durch verschiedene Abteilungen ein umfassendes Bild von den Arbeitsplätzen und SEW-EURODRIVE als Arbeitgeber machen. Weiterhin wurden den Schülern verschiedene Workshops angeboten. So konnten die Schülerinnen und Schüler in den Workshops zu den Themen Elektromotor, Drehmoment/Getriebebau oder Programmierung selbst Hand anlegen und ihre Technikbegeisterung austesten.

Darüber hinaus konnten sich auch die mitgereisten Eltern ausgiebig ein Bild davon machen, was es bedeutet, dabei zu sein, wenn ein international führendes Familienunternehmen im Bereich der Antriebstechnik und Antriebsautomatisierung seinen Innovationsvorsprung weiter ausbaut. Dass SEW-EURODRIVE jungen Menschen für ihre Zukunft vielfältige Chancen, spannende Herausforderungen und unzählige Facetten an Aufgabenfeldern bieten kann, wurde bei der Veranstaltung mehr als deutlich. Ein für alle Seiten äußerst spannender Abend ging damit viel zu schnell vorbei.