Aktion „Stadtradeln“: Team SEW-EURODRIVE wieder an der Spitze

02.08.2019

Kein anderes Verkehrsmittel wird auf der Welt so häufig genutzt wie das Fahrrad. Wer das Rad benutzt vermeidet den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid, schützt die Umwelt und sorgt somit für eine nachhaltige Zukunft. Auch die Gesundheit profitiert davon. Wer regelmäßig in die Pedale tritt, stärkt die Pumpfunktion des Herzens und kräftigt Muskeln und Lunge. Aus diesen Gründen hat sich die Aktion „Stadtradeln“ hat das Ziel gesetzt, noch mehr Menschen aufs Rad zu bringen.

Frau auf rotem Fahrrad mit rotem T-Shirt und schwarzer Hose
SEW-EURODRIVE-Mitarbeiter geben ihre Begeisterung fürs Fahrradfahren weiter
SEW-EURODRIVE-Mitarbeiter geben ihre Begeisterung fürs Fahrradfahren weiter

Beim "Stadtradeln" handelt es sich um einen deutschlandweit ausgetragenen, interkommunalen Wettbewerb im Hinblick auf den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs. Die Herausforderung der Aktion: Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen sollen auf dem Rad so viele Kilometer wie nur möglich zurückgelegt werden – sowohl beruflich als auch privat. Ziel ist es, der Umwelt sowie der eigenen Gesundheit Gutes zu tun. Die Kommune Bruchsal nimmt seit 2016 und damit schon zum 4. Mal an der Aktion teil. Und seit 2017 sind auch Teams von SEW-EURODRIVE mit Mitarbeitern der Standorte Bruchsal und Graben-Neudorf mit am Start.

In diesem Jahr stellte die SEW-EURODRIVE das Team mit den meisten Teilnehmenden. 120 Mitarbeiter hatten sich registriert und traten drei Wochen lang vom 30. Juni bis 20. Juli 2019 kräftig in die Pedale. Dabei kamen über 41.200 Kilometer zusammen. Das entspricht einem Durchschnitt von 344 km pro Kopf.

Wie in 2018 ist das Team von SEW-EURODRIVE absoluter Spitzenreiter in der Kommune Bruchsal. Dort erradelten 27 Teams gemeinsam fast 120.000 Kilometer und belegten damit Platz 2 im Landkreis Karlsruhe. Das entspricht einer Vermeidung von 17.000 Kilogramm CO2. 2017 lag das Ergebnis noch bei 110.273 Kilometern und 15.658 Kilogramm CO2.

Besonders stolz sind wir bei SEW-EURODRIVE darauf, dass zwei unserer Mitarbeiter zu den drei Top-Radlern der Kommune Bruchsal zählen und Platz 1 und Platz 3 belegten.


Wir freuen uns schon auf die Aktion „Stadtradeln“ im nächsten Jahr.