SEW-EURODRIVE als MINT Minded Company zertifiziert

30.07.2018

„Herzlichen Glückwunsch: Ihr Haus wurde als „MINT Minded Company 2018“ nominiert.“ Dieser erfreuliche Satz findet sich im „MINT Welcome“-Schreiben, das SEW-EURODRIVE von audimax Medien erhalten hat. MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, in denen der Nachwuchs seit Jahren dramatisch zurückgeht.

Mintgrünes Label “MINT Minded Company 2018”, Logo des Initiators „aud!max Medien“ links unten, Logo des Arbeitgebervereins „MINT Zukunft schaffen“ rechts unten
MINT Minded Company – eine Initiative der audimax Medien

In umfangreichen Befragungen über die Kanäle Print, Online und Face-to-face waren Studierende und Absolventen der einschlägigen Fachrichtungen gebeten worden, diejenigen Arbeitgeber vorzuschlagen, die sich ihrer Meinung nach vorbildlich für das Thema engagieren und den MINT-Nachwuchs auf besondere Weise fördern.

Welche Arbeitgeber hierfür nominiert werden, ergibt sich ausschließlich aus den Vorschlägen der inzwischen 17.000 bundesweit teilnehmenden MINT-Talente – allesamt Studierende oder Absolventen von Hochschulen in ganz Deutschland. Da ist es umso erfreulicher, dass sich so viele für SEW-EURODRIVE ausgesprochen haben.

Mit der Unterzeichnung der zugehörigen 10-Punkte-Erklärung setzen nun auch wir von SEW-EURODRIVE ein eindeutiges Zeichen auf dem Markt, damit technisch-naturwissenschaftlichen Leistungsträgern in unserer Gesellschaft die nötige Relevanz zukommt. Das ist bitter nötig, denn die sogenannte MINT-Lücke wächst besorgniserregend rapide von Jahr zu Jahr. Rund 300.000 Arbeitskräfte in diesem Bereich fehlen laut aktuellen Erhebungen allein in der Bundesrepublik. Ein Missstand, der auf die Innovationskraft eines jeden betroffenen Landes negative Auswirkungen haben kann.

Um dem entgegenzuwirken wurde 2008 unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel „MINT Zukunft schaffen“ gegründet – ein Verein deutscher Arbeitgeber mit Sitz in Berlin. Und schon seit vier Jahren ehrt audimax MEDIEN mit der Initiative „MINT Minded Company“ gemeinsam mit dem Verein MINT solche Unternehmen, die ihren technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchs von Beginn an entsprechend fördern.