SEW-EURODRIVE zum 3. Mal mit dabei beim B2Run

15.06.2018

Dieses Jahr war rechtzeitig zum Start beim Karlsruher B2Run die schwüle Hitze der Tage davor vorbei. Bei angenehmen Temperaturen um die 20 Grad machten sich am 14. Juni 2018 um 18:30 Uhr 75 bestgelaunte Läufer für SEW-EURODRIVE an den Start im Wildpark-Stadion.

Erst laufen, dann Party – große Bühne für die Teilnehmer bei Deutschen Firmenlaufmeisterschaft

Die Läufer des SEW-EURODRIVE-Teams in einheitlich roten Shirts
Erfolgreich und zahlreich: das SEW-EURODRIVE-Team

Normalerweise spielt und läuft hier der KSC – ganz in Blauweiß. Wie jedes Jahr und 2018 nun schon zum 10-ten Mal füllte sich das Karlsruher Wildpark-Stadion mit einem ganz anderen bunten und aktiven Volk: rund 440 Unternehmen haben ihre sportbegeisterten Mitarbeiter entsandt. Und über 8 900 Teilnehmer genossen ihren bewegenden Zieleinlauf in das altehrwürdige Wildparkstadion. Spätestens da war nach rund 6 Kilometern auf landschaftlich schöner Rundstrecke bei allen Gänsehaut pur angesagt.

Mittendrin und im dritten Jahr aktiv dabei: die Red Runner von SEW-EURODRIVE. Auf Initiative unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements „vital360°“ hatten sich insgesamt 75 Läufer querbeet aus unterschiedlichen Abteilungen angemeldet. Mitmachen konnten sowohl erfahrene Jogger als auch Laufanfänger oder Walker. Denn nach dem Motto der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2Run „Raus aus der Arbeit, rein in die Sportschuhe“ standen in erster Linie Spaß und Teamgeist im Vordergrund. Ganz gleich ob Vollblut-Läufer oder Laufneuling, ob Führungskraft oder Auszubildender – bei diesem außergewöhnlichen Sportereignis konnte sich jeder als Gewinner fühlen.

Die Ergebnisse für die Laufteams von SEW-EURODRIVE können sich sehen lassen. Die besten Platzierungen liegen in der Rangordnung weit vorne:

  • Bestes SEW 5er-Team weiblich – Platz 5 von 343 Teams
  • Bestes SEW 5er-Team männlich – Platz 6 von 500 Teams
  • Bestes SEW 5er-Team mixed – Platz 5 von 500 Teams
  • Einzelwertung: Beste weibliche Starterin / Platz 8 von 2426 Teilnehmerinnen
  • Einzelwertung: Bester männlicher Starter / Platz 7 von 4644 Teilnehmern

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an all unsere Läufer zu ihrer tollen sportlichen Leistung!

Die Teilnahme am Firmenlauf B2RUN ist eine von vielen Mitmachaktionen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Denn SEW-EURODRIVE sorgt nicht nur mit seinem Produkt-Portfolio für Bewegung.

Getreu dem Motto „gesund gewinnt“ gilt es auch die Mitarbeiter aktiv und fit zu halten. Dabei geht es weniger um Leistungssport sondern viel mehr um gesunde Bewegung: Mitmachen und jede Menge Spaß sollen den Alltag auflockern, das Wir-Gefühl stärken und Anreize schaffen, das eigene Leben gesünder zu gestalten.

Um das zu erreichen, steht allen Mitarbeitern ein umfangreiches Angebot zur Verfügung: Von diversen Gesundheitsseminaren, über regelmäßige Vital-Aktionen, jährliche Gesundheitstage, Sport am Arbeitsplatz, Kooperationen mit Fitnessstudios sowie Teilnahme an Events wie Fußball-Kleinfeldturniere, Hoffnungslauf und eben auch am Firmenlauf B2RUN.

Hier erfahren Sie mehr darüber, was SEW-EURODRIVE für die Gesundheit seiner Mitarbeiter tut: Gesund im Beruf