RSS Feed

Topergebnis bei Deutschlands Kundenchampions 2018

23.05.2018

Beim bundesweiten Wettbewerb Deutschlands Kundenchampions 2018 hat SEW-EURODRIVE sehr gut abgeschnitten und ein Topergebnis erzielen können. Basis der Auszeichnung ist eine umfassende Kundenzufriedenheits-Befragung nach dem Fan-Prinzip. Die überdurchschnittlich hohe Fan-Quote von 30 %, die SEW-EURODRIVE dabei erreicht hat, bescheinigt uns heraus¬ragendes Kunden­beziehungs­management und eine hohe emotionale Kunden­bindung.

Der Kunde steht im Mittelpunkt aller Unternehmensprozesse

Signet  des F.A.Z.-Instituts zum Topergebnis bei „Deutschlands Kundenchampions 2018“
SEW-EURODRIVE gehört zu Deutschlands Kundenchampions 2018
SEW-EURODRIVE gehört zu Deutschlands Kundenchampions 2018

Was eine umfassende Kundenzufriedenheitsbefragung im Rahmen des Wettbewerbs Deutschlands Kun­den­champions 2018 ergeben hat und erneut bestätigt, kennen unsere Kunden im Alltag gar nicht anders: Bei SEW-EURODRIVE stehen sie uneingeschränkt im Mittelpunkt – von der ersten Orientierung über die Pro­jektierung und Inbetriebnahme bis zur Wartung und Modernisierung. Das hohe Maß der Kundenorientierung nennen viele unserer Auftraggeber oft sogar als Haupt­grund für ihre Entscheidung, in Sachen Antriebs- und Automatisierungstechnik mit SEW-EURODRIVE zusammenzuarbeiten.

Kein Wunder, denn „Der Mensch macht den Unterschied“ prägt seit jeher unser Credo. Eine Haltung, die nicht unbelohnt bleiben sollte: Am 8. Mai 2018 hat die Jury des Wettbewerbs unserem Unternehmen das begehrte Zertifikat „Deutschlands Kundenchampions 2018“ (PDF, 745 kB) verliehen, mit der Aufschrift „Diese Auszeichnung steht für herausragendes Kundenbeziehungsmanagement und hohe emotionale Kundenbindung. Der Kunde steht im Mittelpunkt aller Unternehmensprozesse. Dieses Unternehmen versteht es, Kunden zu Fans zu machen!“

Auf die Fan-Quote kommt es an

Insgesamt 178 kleine, mittlere und große deutsche B2C- und B2B-Unternehmen – bunt gemischt aus einer Vielzahl an Wirtschafts­zweigen – haben 2018 an dem Wettbewerb „Deutschlands Kunden­champions“ teilgenommen. Lediglich die Firmen mit einer überdurchschnittlich hohen Fan-Quote (über 15 % für den Bereich B2B und über 20 % für den Bereich B2C) haben das Zertifikat „Deutschlands Kunden­champions“ erhalten. SEW-EURODRIVE lag mit einer erreichten Fan-Quote von 30 % weit über dem B2B-Durchschnitts­wert und darf sich mit seinem Topergebnis zu den Besten zählen.

In Zeiten, in denen sich Unternehmen in der Wahrnehmung ihrer Kunden zunehmend über die Qualität der Kunden­orien­tie­rung und Kunden­bindung von der Konkurrenz abheben müssen, bietet sich das Fan-Prinzip zur Evaluation der Kunden­zufriedenheit an. Diese Methode ist von der 2HMforum. GmbH eigens dafür entwickelt worden.

Unternehmen ermitteln darüber ihre Stärken und Schwächen und erkennen, welche Aspekte sie noch weiter ausbauen müssen, wenn sie ihre Interessenten und Kunden zu echten Fans machen wollen. Denn je mehr Fans ein Unternehmen hat, desto erfolgreicher und durchsetzungsfähiger ist es. Zu „Fans“ gewordene Kunden haben damit für ein Unter­neh­men einen besonderen Wert. Neben der Absicht zur dauerhaften Kundenbeziehung empfehlen diese Geschäfts­partner über­durch­schnittlich häufig ihren geschätzten Lieferanten an Dritte weiter.

Wie die Kunden­zufriedenheits­befragung ergeben hat, identifizieren sich die „Fans“ von SEW-EURODRIVE auch mit den Werten unseres Unternehmens und pflegen in besonderem Maße eine vertrauensvolle Kunden­beziehung zu uns. Darüber hinaus benennen sie SEW-EURODRIVE besonders häufig als ihren alleinigen Antriebstechnik-Lieferanten und weisen eine dementsprechend höhere Cross-Buying-Bereitschaft auf. Eine Win-Win-Situation also, von der beide Geschäftspartner auf über­durch­schnittliche Weise profitieren.


Der jährlich stattfindende Wettbewerb wurde im Jahr 2007 von diesen Initiatoren ins Leben gerufen:

  • das F.A.Z.-Institut, das zur Verlagsgruppe Frankfurter Allgemeine Zeitung gehört
  • die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)
  • und das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen forum!

Mehr zum Wettbewerb und zur Evaluationsmethode "Fan-Prinzip" sowie eine Übersicht der diesjährigen Preisträger finden Sie hier: