RSS Feed

Girls‘Day bei SEW-EURODRIVE

28.04.2017

Am 27. April 2017 fand der Mädchen-Zukunftstag Girls’Day statt. An diesem Tag öffnen Unternehmen und Institutionen ihre Türen für Mädchen ab der fünften Klasse. Ziel ist es, ihnen Berufe aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften näher zu bringen. Auch SEW-EURODRIVE war beim diesjährigen Girls’Day, der bundesweit stattfindet, dabei.

Spannende Technikaufgaben beim Girls'Day
Spannende Technikaufgaben beim Girls'Day

Die richtige Berufswahl zu treffen ist oftmals ein langwieriger und schwieriger Prozess. So verschieden die Neigungen der jungen Menschen sind, so vielfältig ist das Angebot an Berufsfeldern. Das Berufsorientierungsprojekt Girls‘Day ermöglicht es Mädchen, Ausbildungsberufe und Studiengänge in Technik, Handwerk, IT und Naturwissenschaften näher kennen zu lernen.

Denn gerade in technischen Berufen ist es für Arbeitgeber besonders schwer, geeigneten Nachwuchs zu finden. Da ist es naheliegend, mit einem Zukunftstag für Mädchen diese, Zielgruppe auf attraktive Berufsangebote aufmerksam zu machen. Seit der ersten Durchführung im Jahr 2001 haben bundesweit rund 1,7 Millionen junge Frauen am Girls‘Day teilgenommen. Allein im Jahr 2016 waren es 100.000. Dieses Jahr nutzten mehr als 70 Mädchen diese Gelegenheit bei SEW-EURODRIVE und kamen zu uns nach Bruchsal. Mit Stationen zu den Themen CAD-Zeichnung „Von der Idee zum 3D-Modell“, Drehmoment „Aus dem Alltag wohl bekannt“, Lötprojekt „Gute Verbindung, sichere Funktion“ und IT „Alles andere als langweilig“ wurde die Begeisterung für Technik bei den Teilnehmerinnen geweckt.

SEW-EURODRIVE bietet Ausbildungsberufe und duale Studiengänge in verschiedensten IT- und Technikberufen an – nicht nur für Jungs. Zudem bietet SEW-EURODRIVE mit zahlreichen Veranstaltungen Orientierung für Schüler und deren Eltern. Wissenswertes rund um die Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region erfahren Sie hier. Weitere Informationen zum Girls’Day finden Sie hier.

Nicht verpassen: Am Samstag, 6. Mai 2017 findet von 10 bis 15 Uhr ein Tag der Ausbildung in unsererm Berufsbildungszentrum in Graben-Neudorf statt.