RSS Feed

China: Neue Kennzeichnungspflicht (CEL007-2016)

08.09.2016

Auswirkungen auf Ihre Motoren-Bestellungen: Zum 01.10.2016 tritt in China die Umsetzungsbestimmung CEL007-2016 zur Kennzeichnung der wirkungsgradpflichtigen Dreiphasen-Induktions-Motoren als Ergänzung zur Norm GB 18613-2012 in Kraft.

Für Ihre zukünftigen Motoren-Bestellungen bedeutet dies folgendes:

1. China hat die Ausnahmeregelung bei Bremsmotoren verschärft. Alle marktüblichen Bremsmotoren gelten nicht mehr als Ausnahme und dürfen daher nur noch mit der entsprechenden Kennzeichnung eingesetzt werden.

2. Mit SEW-EURODRIVE sind Sie bestens gerüstet: Sowohl die Drehstrommotoren DRE.. (IE2) und DRN.. (IE3), wie auch die explosionsgeschützten Drehstrommotoren EDRE.. erfüllen die Anforderungen der Umsetzungsbestimmung CEL007-2016 und werden für den chinesischen Markt ab dem 15.09.2016 mit dem neuen Label versehen und ausgeliefert.

China: Neue Kennzeichnungspflicht (CEL007-2016)

3. In der Umsetzungsbestimmung CEL007-2016 ist das neue Label des China Energy Label (CEL) definiert, mit dem zukünftig Motoren zu kennzeichnen sind. Dafür wurden die Geltungsbereiche bzw. Ausnahmen, sowie die Spannungswerte als Basis für die Messungen überarbeitet.

Das Besondere an diesem Label ist ein QR-Code, der auf eine motorspezifische Seite der chinesischen Registrierungsbehörde verlinkt. Dort sind neben der Typenbezeichnung und Leistung, der Wirkungsgrad sowie weitere Daten der Registrierung sichtbar. Der Farbcode zeigt die Einstufung in die Chinesischen Wirkungsgradklassen in „Grades“. Dabei ist zu beachten, dass „Grade 3 (Gr3)“ der internationalen Wirkungsgradklasse IE2 und „Grade 2 (Gr2)“ der Wirkungsgradklasse IE3 entspricht.

Mehr Informationen zu allen weltweiten Vorschriften finden Sie in unserer Übersicht oder dem IE-Guide.