> > >

Innovationen, zum Beispiel für höhere Energie-Effizienz, sind Ausdruck unserer Stärke als ein führendes und nachhaltiges Unternehmen für Antriebstechnologie.

Aus wenigen Einzelteilen lassen sich viele Produktvarianten herstellen.

Durch den hohen Anteil gleicher Bauteile können wir viele Teile baureihenübergreifend einsetzen.

Viele kompatible Bauteile ermöglichen große Varianz, also kundenspezifische marktgerechte Lösungen.

Schonung der Ressourcen trägt zu Umwelt- und Klimazielen bei und steigert den Wert des Unternehmens.

Produkte und deren Instandhaltung umweltfreundlicher gestalten

Vier Beispiele von SEW-EURODRIVE, die unseren Anspruch verdeutlichen: Mit neuen und weiterentwickelten Produkten wollen wir immer ressourcenschonendere Lösungen anbieten.

Life-Cycle-Services: Unsere Produkte sind maximal wartungs- und reparaturfreundlich gestaltet. Getriebe und Getriebemotoren lassen sich zerstörungsfrei demontieren und nach Austausch defekter und verschlissener Teile neu zusammensetzen (Retrofit-Service). Sämtliche Einzelteile sind über Jahrzehnte hinweg weltweit verfügbar.

Mehr erfahren Mehr erfahren

Antriebe in ECO2-Ausführung: Bereits seit vielen Jahren bieten wir sehr kleine Antriebe an, deren Oberfläche unbeschichtet ist und die größtenteils aus Aluminium bestehen. Sie haben sich in einfachen Umgebungen bewährt. Das Angebot an ECO2-Ausführungen wird nun deutlich vergrößert.

Mehr erfahren Mehr erfahren

Umweltfreundliche Schmierstoffe: GearFluid by SEW-EURODRIVE ist die umweltfreundliche Alternative zu Schmierstoffen aus fossilen Rohstoffen. Es wird in einem aufwendigen Syntheseprozess aus nachhaltiger Biomasse hergestellt – ein Verfahren, das CO2-Emissionen um 84 Prozent reduziert.

Mehr erfahren Mehr erfahren

Produkt des Jahres 2023: IE5-Antriebslösungen mit Synchronmotor DR2C.. sind für den reinen Umrichterbetrieb ausgelegt – eine besonders verlustarme, also energie-effiziente Variante. Das innovative nachhaltige Produkt wurde 2023 gleich zweifach ausgezeichnet.

Mehr erfahren Mehr erfahren

Verbrauchsarme Konzeption von Antriebslösungen.
Rückspeisegeräte, Energiespeicher bzw. Standby-Betrieb und Energiesparfunktionen tragen dazu bei. Mit einem energie-effizienten Bremsenmanagement erzielen wir weitere Einsparungen.

Eigene Richtlinie für Ökodesign.
Wir fassen unser Wissen zu ökologisch orientiertem Produktdesign (Stichwort: Cradle-to-Cradle) ganzheitlich in einer eigenen Richtlinie zusammen. Sie gibt den Entwicklern konkrete Empfehlungen an die Hand, wie z. B. die Vermeidung bestimmter Klebestoffe oder von Gießharz.

Re-Use-System.
Wiederverwendbare Teile gehen nach Prüfung, Reinigung und ggf. Neubeschichtung wieder direkt in den Produktionsprozess. Parallel dazu verfolgen wir ein möglichst umfassendes Recycling von z. B. Kupfer, Stahl oder Aluminium. Der Vorteil bei Re-Useuse von z. B. Druckgussteilen: Energie für Transport, Trennung, Einschmelzen und Neuproduktion entfällt.

Kompakte Bauweise.
Durch eine kompakte Produktkonzeption verwenden wir weniger Aluminium. Zudem sparen wir Vergussmasse ein – zugunsten einer vereinfachten Reparatur mit getrennten Baugruppen.

Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren