Schneckengetriebe Baureihe S

Die Stärke unserer Stirnrad-Schneckengetriebe liegt in ihrem einfachen mechanischen Aufbau. Damit erzielen sie einen höheren Wirkungsgrad als reine Schneckengetriebe. Außerdem sind die Getriebe der Baureihe S laufruhig im Betrieb.

Schneckengetriebe Baureihe S: einfacher Aufbau, besonders laufruhig

Schneckengetriebe der Baureihe S von SEW-EURODRIVE.
Getriebemotor mit Schneckengetriebe der Baureihe S von SEW-EURODRIVE
Getriebemotor mit Schneckengetriebe der Baureihe S von SEW-EURODRIVE

Ihre Wirtschaftlichkeit verdanken sie ihrem einfachen Aufbau. Durch die individuelle Abstimmung bei Drehmoment und Drehzahl bauen Sie unsere Schneckengetriebe platzsparend ein. Realisieren Sie in Ihren Maschinen- oder Anlagenapplikationen einfache Anforderungen kostengünstig mit den Schneckengetrieben der Baureihe S.

Die Kombination mit einer Stirnradstufe ermöglicht einen deutlich höheren Wirkungsgrad als bei reinen Schneckengetrieben. Durch die linienförmige Kraftübertragung sind diese Stirnrad-Schneckengetriebe besonders laufruhig und geräuscharm. Warum? Die Kraft wird über Schneckenwelle und Schneckenradlauf auf die Antriebswelle übertragen. Dabei werden Drehmomentstöße gedämpft und ein niedriger Geräuschpegel ermöglicht.

Der Drehmomentbereich erstreckt sich von 92 Nm bis 4.000 Nm. Bei den neuen S..7p von 105 Nm bis 4.300 Nm.

S..7p – Schneckengetriebe mit mehr Drehmoment

Die neue Baureihe S..7p
Die neue Baureihe S..7p
Die neue Baureihe S..7p

Unsere neue Baureihe S..7power bietet dabei auch noch ein höheres Drehmoment über alle 7 Baugrößen, was Ihnen eine höhere Leistungsdichte gewährt. Das Drehmoment liegt bei der Baureihe S..7p um bis zu 65 % höher, als bei den Standard-Schneckengetrieben S..7.

Schmierung

Getriebeöle tragen, neben der Schmierung der Verzahnung, einen nicht unwesentlichen Anteil zur Wärmeabfuhr in Getrieben bei. Unser Schmierstoff GearOil Poly by SEW-EURODRIVE erhöht die Leistungsfähigkeit der Schneckengetriebe, indem er inbesondere die Reibung in der Verzahnung reduziert. Dadurch können die Schneckengetriebe mit einem höheren Drehmoment ausgelastet werden. GearOil Poly bildet einen sehr guten Schmierfilm aus, was die Lebensdauer des Schmierstoffs selber, aber auch der Verschleißteile wie Dichtringen oder Lager verlängert. Ebenso verbessert das GearOil Poly den Wirkungsgrad der Schneckengetriebe.

Wirkungsgrad

Bei einer Schneckengetriebeverzahnung führt die Kraft- und Drehzahlübertragung typbedingt zu einem hohen Anteil an Gleitreibung zwischen Schnecke und Schneckenrad. Der Einsatz des GearOil Poly sorgt für hervorragende Schmierverhältnisse und optimale Wärmeabfuhr in jedem Betriebspunkt, so dass sich der Wirkungsgrad essentiell verbessert. Der Wirkungsgrad der Schneckengetriebe S..7p konnte damit um bis zu 13 Prozentpunkte angehoben werden. Dieser Effekt ist besonders bei den großen Übersetzungen spürbar und von enormen Vorteil. Durch den höheren Wirkungsgrad steht Ihnen bei gleicher Motorleistung unmittelbar ein höheres nutzbares Abtriebsdrehmoment zur Verfügung. Wird das höhere Abtriebsdrehmoment nicht abgenommen, so reduziert sich bei gleicher Drehzahl der Verbrauch und Sie sparen Energie und profitieren von verringerten Energiekosten.

Mehr Power oder mehr Reserven

Mit den gesteigerten Drehmomenten können Sie im besten Fall einen Größensprung nach unten machen, da Sie nun auf kleinerem Raum höhere Drehmomente abnehmen können oder, sollten Sie die Getriebegröße nicht variieren können, verfügen Sie bei gleicher Baugröße über höhere Sicherheiten/Reserven in Ihrem Antrieb.

Ohne Motor nur die halbe Lösung?

Dann nutzen Sie unser Baukastensystem und kombinieren die Schneckengetriebe der Baureihe S oder der neuen S..7p mit einem Drehstrommotor zu einem Schnecken-Getriebemotor S..DR.. oder mit einem Servomotor zu einem Servo-Schnecken-Getriebemotor S..CMP Ihrer Wahl. Oder Sie wählen einfach den für Ihre Anforderung passenden separaten Drehstrommotor oder Servomotor.

Konfigurieren Sie Ihr individuelles Produkt

  • Detailinformationen zu Ihrem individuellen Produkt
  • CAD-Daten und Dokumentationen zu Ihrer Konfiguration
  • Direkte Möglichkeit zur Angebotsanfrage oder Bestellung
Jetzt Produkt konfigurieren

Ihre Vorteile

  • Platzsparender Einbau

    dank individueller Abstimmung bei Drehmoment und Drehzahl in allen 7 Baugrößen.
  • Hohe Wirtschaftlichkeit

    aufgrund des einfachen Aufbaus des Schneckengetriebes.
  • Geräuscharmer Betrieb

    weil die linienförmige Kraftübertragung auf die Antriebswelle die Drehmomentstöße dämpft.

Eigenschaften

  • deutlich besserer Wirkungsgrad als reine Schneckengetriebe, da Stirnrad-Schneckenkombinationen
  • besonders geräuscharmer Lauf
  • mögliche Ausführungen:
    • Fuß- oder Flanschausführung
    • B5- oder B14-Flanschausführung
    • Vollwelle oder Hohlwelle
    • Hohlwelle mit Passfederverbindung, Schrumpfscheibe, Vielkeilverzahnung oder TorqLOC®

Technische Daten

Baureihe S..7/S..7p / Baugrößen 37 / 47 / 57 / 67 / 77 / 87 / 97

Tabelle schließen
Getriebeübersetzung i 3.97 – 288.00
Getriebeübersetzung Doppelgetriebe i 110 – 33 818
Max. Abtriebsdrehmoment* Nm 92 – 4 300
Motorleistungsbereich (Anbau über Motoradapter AM) kW 0.12 – 30
  1. * Übersetzungsabhängig kleinere Werte möglich
An dieser Stelle haben wir eine Tabelle für Sie hinterlegt

Schneckengetriebemotor der Baureihe S mit 4-poligem DR2S/DRS-Motor / IE1

Tabelle schließen
Getriebe Größe Mamax Getriebe [Nm] Motor
Baugröße Leistung [kW]
S 37/37p 92/105 63MS4 – 90M4 0.12 – 1.5
47/47p 170/200 63MS4 – 100M4 0.12 – 3
57/57p 295/370 63MS4 – 100LC4 0.12 – 4
67/67p 520/720 63MS4 – 132M4 0.12 – 7.5
77/77p 1270/1500 63MS4 – 160MC4 0.12 – 15
87/87p 2280/3000 71MS4 – 180L4 0.37 – 22
97/97p 4000/4300 71MS4 – 225M4 0.37 – 45
An dieser Stelle haben wir eine Tabelle für Sie hinterlegt

Schneckengetriebemotor der Baureihe S mit 4-poligem DRN-Motor / IE3

Tabelle schließen
Getriebe Größe Mamax Getriebe [Nm] Motor
Baugröße Leistung [kW]
S 37/37p 92/105 63MS4 – 90L4 0.12 – 1.5
47/47p 170/200 63MS4 – 100L4 0.12 – 3
57/57p 295/370 63MS4 – 100L4 0.12 – 3
67/67p 520/720 63MS4 – 132M4 0.12 – 7.5
77/77p 1270/1500 63MS4 – 160L4 0.12 – 15
87/87p 2280/3000 71MS4 – 180L4 0.37 – 22
97/97p 4000/4300 71MS4 – 225S4 0.37 – 37
An dieser Stelle haben wir eine Tabelle für Sie hinterlegt

Einsatzgebiete

  • Theaterantriebe
  • Stellantriebe
  • Pressen
  • Rundschalttische
  • Eckumsetzer
Kontakt

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um den passenden Ansprechpartner zu erreichen.

Ähnliche Produkte

Zuletzt besucht