• Unsere Experten kennen Ihre Branche und Anforderungen
  • Mit unserem weltweiten Netzwerk sind wir jederzeit vor Ort für Sie da
  • Wir haben das Wissen und die Werkzeuge, um Sie optimal zu beraten.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Ihre Vorteile

Schnelle Reinigung
dank der Oberfläche aus Edelstahl ohne Vertiefungen für Schmutzablagerungen.

Flexibler Einsatz
auch in feuchter Umgebung aufgrund der hygienischen Eigenschaften.

Großer Anwendungsbereich
durch viele Ausführungen als Stirnrad-, Kegelrad- und SPIROPLAN®-Winkelgetriebe.

Spezielles Gehäusedesign aus Edelstahl: langlebig und reinigungsfreundlich.

Immer eine saubere Lösung. Setzen Sie in reinigungsintensiven Bereichen unsere Edelstahlgetriebe ein. Sie sparen Zeit bei der Oberflächenreinigung und setzen gleichzeitig ein wirkungsgradoptimiertes Getriebe in Ihrer Applikation ein.

Das spezielle Gehäusedesign aus hochwertigem Edelstahl ist besonders reinigungsfreundlich. Denn die Oberfläche ist säurebeständig und laugenresistent. Es gibt kaum Vertiefungen, in denen sich Schmutz und Flüssigkeiten sammeln könnten, und die Reinigungsmittel laufen dadurch einfach und schnell ab.

Durch ihre hygienischen Eigenschaften, ihre Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit sind sie unter den besonderen Produktionsbedingungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im Pharmabereich und in permanent feuchten Umgebungen optimal einsetzbar.

Edelstahlgetriebe: Stirnradgetriebe, Kegelradgetriebe und SPIROPLAN® Winkelgetriebe

Die Stirnradgetriebe RESF.. in Flanschausführung können optimal in die Maschine eingebunden werden. Die wirkungsgradoptimierten Kegelradgetriebe KES.. und Winkelgetriebe WES.. sind darüber hinaus in Aufsteckausführung als Hohlwelle mit Passfeder, Hohlwelle mit Schrumpfscheibe und Hohlwelle mit TorqLOC®-Klemmverbindung verfügbar.

Ohne Motor nur die halbe Lösung? Die ebenfalls aus Edelstahl hergestellten IEC- und NEMA-Adapter AESMS.. sowie die Edelstahl-Adapter zum Anbau von Edelstahl-Servomotoren AESQS.. gewährleisten einen variablen Motoranbau. Die Direktanbaumotoren in Edelstahl mit Leistungen von 0,18 kW und 1,1 kW sind lüfterlos ausgeführt, um den Getriebemotor optimal reinigen zu können. Größere Leistungen für Adapteranbau sind auf Anfrage erhältlich. Daraus resultiert eine Komplettausführung in Edelstahl, die wirkungsvoll vor Korrosion schützt. Erfahren Sie hier mehr zu unseren Edelstahl-Getriebemotoren.

Kontaktformular Standorte/Kontakt weltweit Standort Deutschland Adapter TorqLOC®-Klemmverbindung
  • Einsatz in reinigungsintensiven Bereichen
  • Verwendung hochwertiger Edelstähle (V2A, SS304)
  • wirkungsgradoptimiertes Getriebe
  • reinigungsfreundliche Oberfläche durch spezielles Gehäusedesign
  • langlebig und wartungsfreundlich
  • hochgradig säurebeständig und laugenresistent
  • weitestgehende Eliminierung von Vertiefungen, in denen sich Schmutz und Flüssigkeit sammeln können
Antriebswellen und zugehörige Typenbezeichnung
BauartStirnradgetriebeKegelradgetriebeSPIROPLAN®-Winkelgetriebe
BezeichnungRES..
KES..

WES..19
WES..29
mit Vollwelle und B5-FlanschRESF..KESF..WESF..WESF..
mit Hohlwelle (Passfeder)KESA..WESA..WESA..
mit Hohlwelle (Passfeder) und B5-FlanschKESAF..WESAF..WESAF..
mit Hohlwelle (Schrumpfscheibe)KESH..WESH..
mit Hohlwelle (Schrumpfscheibe) und
B5-Flansch
KESHF..WESHF..
mit Hohlwelle (TorqLOC®)KEST..WEST..
Technische Daten
Getriebetyp/BaugrößeMax. Abtriebsdrehmoment
Nm
Getriebeübersetzung
i
Stirnradgetriebe
RESF271303.37 – 135.09
RESF372003.41 – 134.82
Kegelradgetriebe
KES..372003.98 – 106.38
KES..474004.64 – 131.87
KES..576004.69 – 145.14
KES..678204.68 - 188.47
SPIROPLAN® Winkelgetriebe
WES..19805.09 – 167.59
WES..291304.68 – 188.47
  • Transportbänder in der Lebensmittelindustrie
  • Molkereien, Käsereien und milchverarbeitende Betriebe
  • Pharmazeutische Industrie
  • Kosmetikindustrie
  • Fleischverarbeitende Industrie
  • Getränkeherstellung und -abfüllung
  • Ausrüstungen für Laboranwendungen
  • Wasserversorgung
  • Alle Anwendungen in extrem feuchter Umgebung
  • Autowaschanlagen
  • Pumpen

Die Edelstahlgetriebe RES.., KES.. und WES.. wurden weitestgehend entsprechend den Leit- und Richtlinien dieser Organisationen konstruiert:

  • EHEDG (European Hygienic Engineering Design Group)
  • FDA (Food and Drug Administration)