Motorbaugruppe (CMP..)

Wie kann ich das dynamische Verhalten eines Drehstrom-Synchronmotors beeinflussen? Und wie nehme ich ihn mit einem Frequenzumrichter in Betrieb? Dies und vieles mehr an echtem Praxiswissen vermittelt Ihnen unser Didaktikmodul mit CMP..-Servomotor.

Mit hohem Praxisbezug die Dynamik eines Drehstrom-Synchronmotors begreifen lernen

Lehrmittel für das Üben mit einem Drehstrom-Synchronmotor
Praxisnahes Didaktikmodul Motorbaugruppe (CMP.) mit Drehstrom-Synchronmotor
Praxisnahes Didaktikmodul Motorbaugruppe (CMP.) mit Drehstrom-Synchronmotor

Schnelle Beschleunigungen, sanftes Abbremsen, anspruchsvolle Bewegungsabläufe: In der Antriebstechnik löst man solche Aufgaben meist mit Drehstrom-Synchronmotoren. Angehende Elekronikfachkräfte (MT, EBT, EMA, EAT, EAFT, EGS) kommen daher nicht umhin, sich mit dem dynamischen Verhalten solcher Servoantriebe zu beschäftigen.

Unserer Modul Motorbaugruppe (CMP..) ist daher mit einem Drehstrom-Synchronmotor CMP.. aus unserem Portfolio für Servo-Antriebstechnik ausgestattet.

Hervorzuheben ist der modulare Aufbau der Motorbaugruppe. Auf einer Aluminiumplatte fest verschraubt und mit zwei Tragegriffen ausgestattet, ist das Modul bequem transportierbar. Außerdem ist auf diese Weise ein flexibler Aufbau in der jeweiligen Lernumgebung möglich.

Sicherheit hat auch bei diesem Lernmittel oberste Priorität: Durch die Abdeckung des Schwungrads ist die damit ausgestattete Abtriebswelle verletzungssicher geschützt.

Wir beraten Sie bei Ihrer Aufgabenstellung

  • mit unserer umfassenden Erfahrung in Aus- und Weiterbildung
  • bei Ihnen vor Ort mit unseren Didaktik-Spezialisten
  • mit den optimal passenden Lehrmitteln und Modulen

Ihre Vorteile

  • Mit Praxisbezug lernen

    durch den im Modul verbauten realen und in der Industriepraxis erprobten Servomotor vom Typ CMP...
  • Hohe Dynamik realisieren

    durch die Möglichkeit, Übungen mit verschiedensten Regelverfahren unter flexibler Belastung durchführen zu können.
  • Gut gesichert lernen

    dank der verletzungssicheren Verbauung von Schwungrad und Antriebswelle

Komponenten und technische Daten

  • Drehstrom-Synchronmotor (Servomotor) Typ CMP50M:
    • Nennleistung 2,40 Nm
    • Spannung 400 V
    • Isoklasse F
  • Isoklasse F0V2,4
  • Isoklasse F0V2,40 Nmor Typ CMP50
  • Leistungsanschluss ausgeführt als 4-mm-Laborbuchsen
  • Motorgeberanschluss ausgeführt als Sub-D-Stecker

Praktische Laborübungen

  • Inbetriebnahme eines Drehstrom-Synchronmotors am Frequenzumrichter
  • Dynamisches Verhalten unter verschiedensten Regelverfahren
  • Flexible Belastung der Drehstrom-Synchronmaschine
  • Wirkweise eines Gebersystems am Synchron-Servomotor

Einsatzgebiete

Das Didaktik-Modul eignet sich für den Einsatz in Techniker-Schulen oder für die gewerblich-technische Ausbildung von

  • Elektronik-Fachkräften (MT, EBT, EMA, EAT, EGS),
  • Maschinenbautechniker/innen,
  • Automatisierungstechniker/innen.
Kontakt

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um den passenden Ansprechpartner zu erreichen.

Mehr erfahren
Von der Theorie in die Praxis: Wir machen Antriebstechnik begreifbar
Film Didaktik

Das Video wird geladen...

Von der Theorie in die Praxis: Wir machen Antriebstechnik begreifbar

Didaktik für Antriebstechnik in Bewegung

Von der Theorie in die Praxis: Wir machen Antriebstechnik begreifbar

Ähnliche Produkte

Zuletzt besucht