Frequenzumrichter MOVI4R-U® Modul (M4U)

Es geht um nicht mehr als das Erlernen einer ganz einfachen Drehzahlsteuerung von Asynchronmotoren? Mit dem intuitiven Bedienkonzept des hier verbauten Frequenzumrichters MOVI4R-U® ist das auf beeindruckend leichte Art und Weise möglich.

Praxisorientiert üben und die Grundanforderungen in der Antriebstechnik erlernen

Lehrmittel für das Üben einfacher Drehzahlsteuerung
Modul M4U macht Drehzahlsteuerung von Asynchronmotoren intuitiv begreifbar
Modul M4U macht Drehzahlsteuerung von Asynchronmotoren intuitiv begreifbar

Wenn weniger komplexe Anlagen mit Antriebstechnik ausgestattet werden sollen, braucht es keine hochfunktionale Elektronik, sondern vielmehr einfache und schnell bedienbare Umrichtertechnik.

Mit dem Umrichter-Modul MOVI4R-U® (M4U) erhalten angehende Elekronikfachkräfte (MT, EBT, EMA, EAT, EAFT, EGS) den optimalen praktischen Einstieg in die Umrichtertechnik. In Anlehnung an das Lernfeld 8 "Antriebe auswählen und integrieren" bietet es die optimale Lösung zur Erfüllung der Grundbedürfnisse in der Antriebstechnik.

Ausgestattet mit einem einphasigen SEW-EURODRIVE Frequenzumrichter der Baureihe MOVI4R-U® vermittelt es nur das Wesentliche: Die einfache Drehzahlsteuerung von Asynchronmotoren unterstützt durch ein neues, einfaches und intuitives Bedienkonzept. Außerdem bietet es den Lernenden die Möglichkeit, die Ansteuerung über drei binäre Eingänge und einen analogen Eingang vorzunehmen und zu üben.

Hinweis

  • Die Bremsmotorbaugruppe DRS.. ist ausschließlich für den didaktischen Einsatz entwickelt.
  • Damit Sie die Bremsmotorbaugruppe DRS.. betreiben können, benötigen Sie das BMK-Modul um die Bremse des Motors zu öffnen.

Wir beraten Sie bei Ihrer Aufgabenstellung

  • mit unserer umfassenden Erfahrung in Aus- und Weiterbildung
  • bei Ihnen vor Ort mit unseren Didaktik-Spezialisten
  • mit den optimal passenden Lehrmitteln und Modulen

Ihre Vorteile

  • An realem Umrichter lernen

    durch den im Modul verbauten Einfach-Frequenzumrichter MOVI4R-U®, der optimal für einen Einstieg in die Umrichtertechnik geeignet ist.
  • Applikationsnah üben

    mit einfachem Umrichter, der Elektronik-Fachkräfte befähigt, reale DAS-Motoren für Lüfter, Pumpen oder Förderstrecken anzusteuern.

Komponenten und technische Daten

  • Anschlussspannung 1-phasig / 230V / 50 Hz
  • Umrichter für Drehstrom-Asynchronmotoren mit einer Leistung bis 0,37 kW
  • Bremsenansteuerung über digitalen Ausgang
  • Umrichter-Schutzart IP54
  • Einfache Bedienung über nur einen Bedienknopf (Kombination aus Drehknopf und Drucktaster)

Praktische Laborübungen

  • Einstieg in die Umrichtertechnik z.B. Ersatz von Netzantrieben / Motorstarter / Softstarter
  • Inbetriebnahme und Grundparametrierung durch intuitives Bedienkonzept
  • Applikationsnahe Übungen zum Ansteuern von DAS-Motoren für Lüfter, Pumpen oder Förderbänder
  • Rechts-Linkslauf des Motors, Boost-Funktion, Sollwertumschaltung, Klemmensteuerung oder Handbetrieb
  • Einstellbare Beschleunigungs- und Verzögerungsrampen

Einsatzgebiete

Das Didaktik-Modul eignet sich für den Einsatz in Technischen Gymnasien oder für die gewerblich-technische Ausbildung von

  • Elektronik-Fachkräften (MT, EBT, EMA, EAT, EGS),
  • Maschinenbautechniker/innen,
  • Automatisierungstechniker/innen.
Kontakt

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um den passenden Ansprechpartner zu erreichen.

Mehr erfahren
Von der Theorie in die Praxis: Wir machen Antriebstechnik begreifbar
Film Didaktik

Das Video wird geladen...

Von der Theorie in die Praxis: Wir machen Antriebstechnik begreifbar

Didaktik für Antriebstechnik in Bewegung

Von der Theorie in die Praxis: Wir machen Antriebstechnik begreifbar

Ähnliche Produkte

Zuletzt besucht