Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR®

Mit dem mechatronischen Antriebssystem MOVIGEAR® setzen wir völlig neue Maßstäbe in Wirtschaftlichkeit und Funktionalität. Denn MOVIGEAR® vereint Motor, Getriebe und die darauf abgestimmte Antriebselektronik in einem System.

Die effiziente Einheit aus Motor, Getriebe und Antriebselektronik

Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR®
Mechatronische Antriebslösung mit maximalem System-Wirkungsgrad
Mechatronische Antriebslösung mit maximalem System-Wirkungsgrad

Das mechatronische Antriebssystem MOVIGEAR® ist so ausgelegt, dass es flexibel für verschiedene Kommunikations-Infrastrukturen eingesetzt werden kann. Somit eignet es sich perfekt für alle dezentralen Anwendungen im Feld. Durch die kompakte Bauweise und die maximale Integration der Komponenten mit permanenterregtem Synchronmotor, Getriebe und integrierter Elektronik ist MOVIGEAR® maßgeschneidert für den effizienten Einsatz in der allgemeinen Fördertechnik.

Profitieren auch Sie von unserem MOVIGEAR®, das in zwei Baugrößen und drei elektrischen Leistungsklassen für insgesamt 4 Kommunikationsvarianten erhältlich ist.

Mit unserem MOVIGEAR® können Sie in Ihrer Anlage Energieeinsparungen von bis zu 50 % erzielen. Erreicht wird dies durch das perfekte Zusammenspiel von Motor in Wirkungsgradklasse IE4, effizientem Getriebe und integrierter Elektronik. Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten und eine energetische Optimierung des Gesamtsystems ermöglichen einen hohen System-Wirkungsgrad. Durch diese Eigenschaften wird die mechatronische Antriebslösung MOVIGEAR® zu einer wirtschaftlichen und leistungsoptimierten Gesamtlösung.

Das gilt insbesondere dann, wenn Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und hohe Anlagenverfügbarkeit bei Ihnen oberste Priorität haben. Durch ihre konstruktionsbedingten Vorteile sind MOVIGEAR®-Antriebe zugleich ein wesentlicher Bestandteil vieler MAXOLUTION®-Systemlösungen und finden breite Anwendung in der stationären Fördertechnik. Flexibilität im Praxiseinsatz und hohe Effizienz machen MOVIGEAR® zu einer zukunftsweisenden Lösung – überzeugen auch Sie sich von ihrer außergewöhnlichen Leistung!

Konfigurieren Sie Ihr individuelles Produkt

  • Detailinformationen zu Ihrem individuellen Produkt
  • CAD-Daten und Dokumentationen zu Ihrer Konfiguration
  • Direkte Möglichkeit zur Angebotsanfrage oder Bestellung
Jetzt Produkt konfigurieren

Ihre Vorteile

  • Einsparpotenziale nutzen

    weil durch den hohen Systemwirkungsgrad bis zu 50 % weniger Energie als bei konventionellen Antriebssystemen verbraucht wird
  • Varianten reduzieren

    da der Drehzahlstellbereich mit konstantem Dauer- und hohem Überlastmoment die Verwendung einer Variante für viele Aufgaben ermöglicht
  • Infrastruktur vereinfachen

    weil die Kombination von Energie und Kommunikation in einer Leitung den Installationsaufwand und das Fehlerrisiko minimiert
  • Montageraum sparen

    da die vollständige Integration der Komponenten und die kompakte Bauform den Einbauraum bei vergleichbarer Leistung reduzieren
  • Wirtschaftlich planen

    denn die Eigenschaften und Vorteile senken die Lagerhaltungskosten für Ersatzteile und die allgemeinen Betriebskosten

Technische Daten

MOVIGEAR®-Baugrößen

  • MGF..2
  • MGF..4
  • MGF..4/XT

MOVIGEAR®-Ausführungsarten

  • MOVIGEAR® mit Hohlwelle und Passfeder
  • MOVIGEAR® mit TorqLOC®-Klemmverbindung

Ausführungen

Schon in der Standardausführung entspricht MOVIGEAR® den Hygienic Design-Richtlinien und ist durch seine speziellen Eigenschaften für den Einsatz in Reinräumen geeignet:

  • Einsatz in Reinräumen der Luftreinheitsklasse 2 gemäß ISO 14644-1 zugelassen
  • Vollständig geschlossenes, glattes Gesamtdesign
  • Lüfterlos, daher keine Luft-, Schmutz- und Partikelverwirbelungen

Nassbereichs­ausführung

Für besondere Anforderungen im Nassbereich bieten wir Ihnen MOVIGEAR® mit dem speziellen Nassbereichspaket an.

Dieses Paket bietet die notwendigen Eigenschaften, um auch in Bereichen mit Anspruch an erhöhte mechanische und chemische Beständigkeit oder Reinigungsmittel zu bestehen:

  • Schutzart IP66
  • Die HP200 Beschichtung mit nahezu porenfreier Oberfläche bietet sehr gute Antihaft-Eigenschaften sowie chemische und mechanische Beständigkeit
  • Sämtliche außen liegende Schrauben sowie die Entlüftungsventile, die Druckausgleichs-Verschraubung und die Abtriebswelle sind in Edelstahlausführung

Dezentrale Verarbeitung von Sensor- und Aktorsignalen

Mit den Applikationsoptionen GIO12 und GIO13 bietet MOVIGEAR® die Möglichkeit, direkt in Antriebsnähe verschiedene Aktor- und Sensorsignale einzulesen und zu verarbeiten. Verfügbar sind diese Optionen für alle SNI- und DSC-Geräte:

Applikationsoption GIO12B

  • Steuerung von bis zu 2 digitalen Aktoren
  • Verarbeitung von bis zu 4 digitalen Sensoren

Applikationsoption GIO13B

  • 1 digitaler Ausgang
  • 4 digitale Eingänge (davon 2 als Leitfrequenzeingang verwendbar)
  • 1 analoger Ausgang
  • 1 analoger Eingang

Installationstopologien

  • Antriebsvariante für die Erfüllung einfacher Grundfunktionalitäten
  • Inbetriebnahme ganz ohne PC möglich
  • Steuerung über binäre Eingänge ermöglicht:
    • einfachen Stand-Alone Betrieb
    • Steuerung über eine zentrale SPS

MOVIGEAR® DAC-B für Einbindung in AS-Interface-Netzwerke

  • Einfache Feldbusanbindung
  • Schnelle und wirtschaftliche Realisierung von fördertechnischen Anlagen
  • Parametrierbare Festdrehzahlen und Rampen
  • Integrierte Sicherheitsfunktion STO

Einsatzgebiete

Sie können das mechatronische Antriebssystem MOVIGEAR® in vielen Bereichen der Logistik einsetzen, unter anderem in der:

  • Intralogistik
  • Flughafenlogistik
  • Getränke- und Lebensmittelindustrie
  • Automobilindustrie

Kontakt

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um den passenden Ansprechpartner zu erreichen.

Ähnliche Produkte

Zuletzt besucht