Detailinformationen zu Ihrem individuellen ProduktCAD-Daten und Dokumentationen zu Ihrer KonfigurationDirekte Möglichkeit zur Angebotsanfrage oder Bestellung

Jetzt Produkt konfigurieren

Ihre Vorteile

Hohe Modularität
des Achsverbunds und wenig Verdrahtungsaufwand sparen Zeit beim Einbau und Platz im Schaltschrank.

Individuelle Ausbaufähigkeit
und geringe Einbautiefe: denn Steuerungs-, Sicherheitstechnik und Energieeffizienz wird in den kompakten Achsverband integriert.

Einfache Inbetriebnahme
ganz ohne Expertenwissen: geführte Motorinbetriebnahme, integrierte Technologiefunktionen und einfache Anbindung an Steuerungen.

Leistungsstark, modular und platzsparend

Sie suchen eine hochdynamische Servo-Antriebslösung, die mit asynchronen oder synchronen Servomotoren Ihre Anforderungen erfüllt? Dann sollten Sie sich die Servo-Mehrachsverstärker MOVIAXIS® genauer ansehen.

Denn ihre Vielseitigkeit macht sie so anpassungsfähig, von abgestufter Bewegungskontrolle oder Einfachpositionierung bis hin zur Unterstützung spezifischer Kinematiken. MOVIAXIS® lässt sich flexibel und individuell für Ihre Applikation, optimal angepasst an die Maschinen- und Anlagenkonzepte, konfigurieren.

Ein Achsverbund bei MOVIAXIS® besteht immer aus einem Versorgungsmodul und einer variablen Anzahl von Achsmodulen. Darunter fallen auch optionale Module, wie z. B. Mastermodul, Motion Control oder 24-V-Schaltnetzteil, die sich mechanisch und elektrisch perfekt in die Servo-Lösung integrieren.

Auch eine große Auswahl an Kommunikations- und Automatisierungsoptionen sowie energiesparende Komponenten, wie z. B. der Energiespeicher, stehen bereit. Und selbstverständlich unterstützt MOVIAXIS® alle gängigen Gebersysteme am Motor und an der Strecke.

MOVIAXIS® Servo-Mehrachsverstärker - Lösungen für die Zukunft:
Höchste Regelgüte bei kompaktem Aufbau im Leistungsbereich von 10 kW Nennversorgung und bis zu 187 kW Spitzenleistung.

Kontaktformular Standorte/Kontakt weltweit Standort Deutschland Mehr erfahren
  • Servo-Mehrachsverstärker für synchrone und asynchrone Servomotoren
  • Bis zu 8 Achsmodule im Achssystem
  • Geringe Einbautiefe von 254 mm
  • Skalierte Funktionalität
    • Basisfunktionen im Achsmodul
    • Applikationsmodule
    • Motion Control
    • Automatisierungssteuerung
  • Netzwerkanbindung an Industriefeldbusse
  • Echtzeitanbindung an Motion Controller
  • Funktions- und kostenoptimale Energiemodule
    • Netzrückspeisungen
    • Speichermodule
    • Entlademodul
    • Bremswiderstände
  • Umfangreiches Zubehör
    • EMV-Module
    • Bremsenansteuerungen
    • Bedienschnittstellen
MOVIAXIS® Einspeisemodule Typ Versorgungsmodul
MOVIAXIS® Versorgungsmodul

  • Versorgungsmodul für bis zu 8 Achsmodule
    • MXP80A: Einspeiseeinheit
    • MXR80: sinusförmige Ein- und Rückspeisung
    • MXR81: blockförmige Ein- und Rückspeisung
  • Anschluss-Spannung: 3 x 380 – 500 V
  • Frequenz: 50/60 Hz ± 5 %
  • Leistung von 10 kW bis 75 kW, 250 % Spitzenleistung

MOVIAXIS® Achsmodule
MOVIAXIS® Achsmodul

  • Achsgrößen
    • Nenn-Ausgangsstrom: 2 / 4 / 8 / 12 / 16 / 24 / 32 / 48 / 64 / 100 A
    • Überlast: 250 % für maximal 1 s
  • schnelle Touch-Probe-Eingänge
  • integrierte DC-24-V-Bremsenansteuerung
  • umfassende Motion-Control- und Technologiefunktionen
  • Multigeberschnittstelle im Grundgerät für HTL, TTL, Resolver, Hiperface®, EnDat und SSI
  • Kommunikationsschnittstellen für PROFIBUS, EtherCAT®, K-Net und SBUSPLUS
  • Erweiterungsoption für E/A
  • Doppel-7-Segment-Statusanzeige
  • Auto-Reload aller Achsparameter bei Gerätetausch (in Verbindung mit Mastermodul)

Zusatzbaugruppe MOVIAXIS® Mastermodul

Zusatzbaugruppe MOVIAXIS® Mastermodul

  • mit Steuerungs-, Kommunikations- und Datenhaltungsfunktionen
    • Typ MXM80A...: Motion-Control-Ausprägung
      MOVI-PLC® advanced und CCU (Configurable Control Unit)
    • Typ MXM80A...: als Feldbus-Gateway über Systembus

Zusatzeinheiten

  • Kondensatormodul MXC
  • 24-V-Schaltnetzmodul MXS
  • Puffermodul MXB
  • Zwischenkreis-Entlademodul MXZ

Zubehör

  • Konfektionierte Motor- und Geberkabel
  • EMV-Komponenten für Versorgungsmodule mit Ein- und Rückspeisung
  • Bremswiderstände

Energiesparmodule

Kondensatormodul MXC

  • Energie speichern
    • Bremsenergie wird temporär ausgelagert und beim nächsten Beschleunigungsprozess genutzt
    • Minimierung des Energieverbrauchs, der Schaltschrankerwärmung und Folgekosten wie z. B. Kühl- und Klimatisierungsmaßnahmen
    • Einsatz z. B. bei schnell taktenden Verpackungsmaschinen

Netzrückspeisemodul MXR80/MXR81

  • Bremsenergie wiederverwerten
  • Ein- und Rückspeisung
    • mit MXR80 - sinusförmig
    • mit MXR81 - blockförmig

Kompakt-Einspeisemodul MXP81

  • Energieverluste und Abwärme vermeiden/reduzieren
    • Einspeisemodul mit integriertem Speichermodul und Bremswiderstand
    • automatischer Energieabbau, wenn Speicherkapazität erreicht ist
    • minimaler Installationsaufwand, kleine Gehäuseabmessungen

Steigern Sie mit unseren effiDRIVE®- Energiesparlösungen Ihre Energieeffizienz: einfach, schnell und nachhaltig. Wir bieten neben den Produkten aus dem Energiesparbaukasten, kompetente Energieberatung und einen modular aufgebauten, individualisierbaren Service.

Folgende Funktionale Sicherheit bieten die Achsmodule der Servo-Mehrachsverstärker MOVIAXIS®:

  • MXA80: ––
  • MXA81: STO (Safe Torque Off), bis PL "d" gemäß EN ISO 13849-1
  • MXA82: STO (Safe Torque Off), bis PL "e" gemäß EN ISO 13849-1

Sicherheitsfunktionen, wie z. B.

  • sichere Drehzahl
  • sichere Position oder
  • sichere Bremsensteuerung

können mit den externen, nachrüstbaren Sicherheitsmodule UCS.. mit speziell auf MOVIAXIS® abgestimmte Geberschnittstellen realisiert werden.

safetyDRIVE ist unser Beitrag zu Ihrer Anlagen- und Maschinensicherheit. Denn neben der funktional sicheren Antriebstechnik bieten wir Ihnen auch verschiedene Safety-Dienstleistungen. Mit safetyDRIVE vermeiden Sie Arbeitsunfälle und können gleichzeitig Ihre Kosten in Sicherheitszonen senken und die Produktivität erhöhen.

Hier finden Sie mehr Informationen zu safetyDRIVE und der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

BranchenApplikationen
Konsumgüter-, Nahrungs- und Genussmittelindustriez. B. in Schlauchbeutelmaschinen, Kartonierer, Kartonaufrichter, Palettierer, Dosierer, Kommissionierer, Etikettierer
Plastik- und Thermoformindustriez. B. in Thermoform- oder Plastikspritzguss-Maschinen
Baustoff- und Holzmaschinen
z. B. bei Fliegende Sägen, Fliegende Mess- und Korrekturmaschinen, Rohrbiegemaschinen, Schweißmaschinen und Drahtbiegemaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen
branchenübergreifendin Applikationen im Handhabungs- und Robotikbereich, z. B. Verpackungs-, Portal-, Handling- und Komissionierroboter
in Applikationen mit Senk- und Bremsbewegungen der Lastzyklen steckt ein hohes Energiepotential.

Hier empfehlen wir das optionale Netzrückspeise-Versorgemodul MXR80 bzw. MXR81 - damit reduzieren Sie den Energieverbrauch schnell und unkompliziert, z. B. in

  • Portalkränen
  • Regalbediengeräten, Lastaufnahmemittel
  • Hub- und Senkanwendungen

uvm.
Kontaktformular Standorte/Kontakt weltweit Standort Deutschland