Lehre trifft Praxis: Kooperationen

Gemeinsam vorankommen

Wir blicken gern über den Tellerrand hinaus. Daher pflegt SEW-EURODRIVE zahlreiche Kooperationen mit Partnern aus Forschung und Lehre. Sie möchten mehr erfahren? Hier stellen wir Ihnen unsere wichtigsten Kooperationen vor.

Wissenschaft und Praxis

Lehre trifft Praxis
Wir setzen auf Forschung und Entwicklung – unser Campus in Bruchsal
Wir setzen auf Forschung und Entwicklung – unser Campus in Bruchsal

Als Technologieunternehmen setzen wir auf Forschung und Entwicklung. Deshalb sind uns unsere Kooperationen so wichtig – Entwicklung lebt vom Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis. Und von mutigen Menschen, die Neues wagen und Zukunft gestalten. Dafür haben wir starke Partner.

So statten wir beispielsweise zahlreiche Hochschulen mit Know-how und Equipment aus. Damit schon in den Hochschullaboren nach Herzenslust mit unserer Technik geforscht werden kann. Wir investieren nicht nur in zukünftige Fachkräfte, sondern auch in die Technologien von morgen. Dazu gehört ebenfalls, dass unsere Fachbereiche in Forschungskooperationen eng mit verschiedenen Universitäten zusammenarbeiten.

Mit dem KompetenzKompass unterstützen wir ein Programm des KIT bei dem Studierende Praxisluft schnuppern und gezielt ihre Kompetenzen erweitern können. Dabei geht es weniger um Fakten und Fachwissen – vielmehr bauen die Teilnehmer ihre Sicherheit im Umgang mit Kollegen und Teams aus und lernen sich und ihre Stärken besser kennen.

Auch sind wir Partner von AISEC: die weltweit größte Studentenorganisation koordiniert Austauschprogramme auf der ganzen Welt und fördert die internationale Verständigung sowie die Übernahme von Verantwortung.

Als Netzwerkpartner der Stiftung Wissen plus Kompetenzen fördern wir die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen während des Studiums. Dazu gehören vor allem methodische, soziale und persönliche Kompetenzen – schließlich macht der Mensch den Unterschied.

Unsere Position als international erfolgreiches Unternehmen nutzen wir auch, um den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken. Beispielsweise nehmen wir am Vulcanus-Programm teil, einer Initiative der Europäischen Kommission und des japanischen Ministeriums für Wirtschaft, Außenhandel und Industrie.

Zudem sind wir Mitglied im Verein der Freunde und Förderer der Angewandten Automatisierungstechnik an Fachhochschulen ( VFAALE e.V.). So leisten wir gemeinsam mit anderen Mitgliedern durch unsere aktive Netzwerkpartnerschaft einen wichtigen Beitrag für die effektive Gestaltung der Bildungs- und Qualifizierungslandschaft. Ein Netzwerk mit Perspektive!

Bewerben Sie sich bei uns für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder als Werkstudent. Erleben Sie die Vielfalt und Expertise eines Innovationsführers im Bereich Antriebstechnologie.

Gemeinsam kommen wir voran.

Stellenangebote
Stellenangebote bei SEW-EURODRIVE

Zuletzt besucht