Jonas Dahlmann berichtet

Praktikum, Getriebemontageplanung
Jonas DahlmannPraktikum, Getriebemontageplanung

SEW-EURODRIVE hält, was versprochen wird

„Wer zu uns kommt, schätzt den kleinen Unterschied. Den zwischen Reden und Machen.“ Dieser Slogan ist mir auf der Homepage von SEW-EURODRIVE ins Auge gefallen, als ich gegen Ende meines Masterstudiums ( Wirtschaftsingenieurwesen) auf der Suche nach einem Praktikum war. Er hat mich angesprochen und um herauszufinden, ob er hält, was er verspricht, entschied ich mich für ein Praktikum bei SEW-EURODRIVE in der Getriebemontageplanung.


Während dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit, das vielfältige Aufgabengebiet eines Planungsingenieurs kennenzulernen. Zu Beginn habe ich zwei Tage an einer Montageinsel gearbeitet, wurde persönlich betreut und konnte so erfahren, welche Tätigkeiten in der Getriebemontage ausgeführt werden und welche Herausforderungen bei deren Planung zu bewältigen sind. Im weiteren Verlauf des Praktikums habe ich unter anderem ein Verfahren für die Durchführung von Konformitätsbewertungen entworfen, einen Pufferbereich für Lackierschutzkappen restrukturiert und eine Potenzialanalyse in einer Lackieranlage durchgeführt. Bei der Durchführung meiner Aufgaben wurde mir viel Vertrauen entgegengebracht. Ich konnte eigenverantwortlich Projekte bearbeiten und fand bei Rückfragen immer ein offenes Ohr.

Besonders hat mir gefallen, dass man auch als Praktikant aktiv gestalten konnte: wenn man eine plausible Idee hat, kann man sie mit der nötigen Rückendeckung planen und sofort umsetzen.

Jedes Mal, wenn ich mir im Rahmen meiner Aufgaben einen Vorgang im Werk näher anschauen wollte, konnte ich von meinem Büroarbeitsplatz sofort in die Montagehalle wechseln, mit den Werkern vor Ort sprechen und den Vorgang selbst ausführen.


Durch die Besichtigung von anderen SEW-EURODRIVE-Werken und die Teilnahme an Seminaren, die extra für Praktikanten angeboten werden, habe ich mehr über das Unternehmen erfahren und konnte Kontakte zu anderen Studierenden knüpfen.


Als ich ins Auge gefasst hatte, meine Masterarbeit bei SEW-EURODRIVE zu schreiben, wurde ich bei der Themenfindung aktiv unterstützt und fand durch die Kontakte meines Vorgesetzten einen Betreuer an der Uni.


Besonders hat mir gefallen, dass man auch als Praktikant aktiv gestalten konnte: wenn man eine plausible Idee hat, kann man sie mit der nötigen Rückendeckung planen und sofort umsetzen. SEW-EURODRIVE hat gehalten, was mit dem Slogan versprochen wurde.

Bewegen Sie Zukunft. Jetzt.

Werfen Sie einen Blick in unsere aktuellen Stellenangebote und bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Sie!

Ja, ich will Zukunft bewegen!
Stellenangebote
Stellenangebote bei SEW-EURODRIVE
Veranstaltungen

Zuletzt besucht