Schwerindustrie - Welchen Antrieb braucht sie?

  • Fördertechnik im Steinbruch

Wenn man in Deutschland von Schwerindustrie spricht, denkt man sofort an das Ruhrgebiet und den Bergbau. Aber auch Zementwerke, die Holzindustrie oder Kläranlagen gehören dazu. Auf der HANNOVER MESSE 2019 zeigte SEW-EURODRIVE individuelle Industriegetriebe-Lösungen, die für solche raue Bedingungen besonders gefragt sind.

Industriegetriebe optimiert auf Kundenerfahrung hin - Generation X.e

rotes Getriebe grafisch als Konzeptstudie dargestellt
Vorschau auf unsere Generation X.e der Baureihe X
Vorschau auf unsere Generation X.e der Baureihe X

Maßgeschneiderte Kraftpakete für Zementwerke, Holzindustrie, Kläranlagen

Die Anforderungen Ihrer Applikation sind besonders, aber ein spezifisch angefertigtes Sondergetriebe wäre für Ihren Fall viel zu überzogen und auch zu kostspielig? Dann brauchen Sie einen Standardantrieb, der noch Möglichkeiten offen lässt für eine gezielte Individualisierung.

Jahrelange Erfahrung bei unseren Kunden haben wir nun aufgegriffen und in ein innovatives Konzept auf Basis unserer bewährten Baureihe X übersetzt. Die Generation X.e weist etliche hardwareseitige Optimierungen auf. Aber richtig spannend wird es mit den neu geschaffenen Möglichkeiten der Berechnung: Hier können bei der Antriebsauslastung Spitzenbelastungen und Umgebungsbedingungen berücksichtigt werden.

Applikationen für Großgetriebe zum Anfassen

SEW Bild

Auf dem Außengelände vor der Halle 14 konnten Sie typische Applikationen für weitere Großgetriebe rund um in Augenschein nehmen – vom Drehrohrofen und segmentiertem Zahnkranz, einem großen Rührwerk, einem Extruderu.v.m.

Berührungsängste? Bei uns sicher nicht!

Ausstellung der Industriegetriebe auf dem Messegelände

Lichtdurchfluteter überdachter Hallenübergang auf der HANNOVER MESSE mit rotem Teppich und roten Großgetrieben links und rechts mit Menschen
Roter Teppich für unsere Industriegetriebe-Lösungen
Roter Teppich für unsere Industriegetriebe-Lösungen

Zum einmalig umfassenden antriebstechnischen Portfolio von SEW-EURODRIVE gehören neben den Standard–Getriebemotoren auch deren „große Brüder“ – die Industriegetriebe. Diese verlassen jedoch eher selten als reine Sologetriebe unsere Werke sondern gehen großteils in Form von individuellen Antriebspaketen zum Kunden.

Im Übergang zwischen Halle 11 und 14 auf der HANNOVER MESSE stachen unsere roten Industriegetriebe und applikationsspezifischen Antriebslösungen sofort ins Auge: Hier erfuhren Sie mehr darüber, wie wir mit maßgeschneiderter Antriebstechnik in der Schwerindustrie für zuverlässige Bewegung sorgen.

16.000 Tonnen Zuckerrüben täglich
Löffel mit Zucker

16.000 Zuckerrüben täglich in den Verarbeitungsprozess überführen? Problemlos!

Robust, langlebig und doch einfach
Kran im Einsatz

Der Trend zu immer höheren Gebäuden verlangt neben einer hohen Leistungsdichte vor allem die dauerhafte Zuverlässigkeit Hubwerksgetriebes.

Zuletzt besucht