• Unsere Experten kennen Ihre Branche und Anforderungen
  • Mit unserem weltweiten Netzwerk sind wir jederzeit vor Ort für Sie da
  • Wir haben das Wissen und die Werkzeuge, um Sie optimal zu beraten
Jetzt Kontakt aufnehmen
Ihre Vorteile

Gesamtheitlich automatisieren
SEW-EURODRIVE hat Lösungen für alle Teilbereiche des Sorters: vom Infeed über den Hauptantriebs- bis zum Abwurfstrang.

Flexibel und skalierbar
Automatisierung, Kommunikation, Energieübertragung: alles aus einer Hand, oder separate Lösungen? Sie haben die Wahl.

Verschleißfrei und wartungsarm
Hauptantrieb, Energieübertragung und Kommunikation arbeiten reibungsfrei. Das hält den Aufwand für Wartung und Service gering.

Inbetriebnahme verkürzen
Die Einkabeltechnologie MOVILINK® DDI sorgt für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme der Systemkomponenten.

Modularer Automatisierungsbaukasten MOVI-C®
Intelligente Lösungen für die Distributionslogistik

Die Vielfalt von Sortieranlagen ist ebenso groß wie die Vielfalt der zu transportierenden Waren. Egal ob Quergurt-, Kippschalen- oder Schuhsorter, unsere Antriebs- und Automatisierungslösungen für Sorter sind auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Ein wichtiges Plus: Unsere durchdachten Antriebslösungen laufen leise und nahezu ohne Reibung.

Weitere Vorteile:

  • weniger Instandhaltung der einzelnen Komponenten
  • IE5-Motoren für den Infeed und umliegende Fördertechnik
  • geräuscharmer Betrieb der Sortieranlage
  • Sicherheitsfunktionen SLS und STO für den Hauptantriebsstrang
  • einzelne Komponenten oder ganzheitliche Lösungen
Kontaktformular Standorte/Kontakt weltweit Standort Deutschland Energie-Effizienz steigern, den Geräuschpegel senken

Gerade in den fördertechnischen Anlagen von Verteilzentren, die im Dauerbetrieb laufen, ermöglichen energie-effiziente dezentrale Antriebs- und Automatisierungslösungen eine hohe Energie- und Kosteneinsparung. So zum Beispiel bei den permanent erregten Synchronmotoren CM3C.. und DR2C.., die der bisher höchsten Wirkungsgradklasse IE5 entsprechen. Dies ermöglicht eine Reduzierung des Energiebedarfs und eine Verringerung der Anschlussleistung. Ein zusätzlicher Vorteil des hohen Wirkungsgrads: Die Wärmeentwicklung der Antriebe ist deutlich begrenzt. Dadurch kommen diese ganz ohne Lüfter aus und laufen entsprechend wesentlich leiser als gängige Antriebssysteme.

Durch Aktivierung dieses Videos werden von Youtube Daten in die USA übertragen. Mehr in unseren Datenschutzhinweisen.

Reibungslos sortieren

Für Sortieranlagen in der Distributionslogistik bietet SEW-EURODRIVE ein breites Portfolio an innovativen Antriebs- und Automatisierungslösungen an:

  • zentrale und dezentrale Antriebskomponenten sowie Zubehör aus dem modularen Automatisierungsbaukasten MOVI-C®
  • kontaktloser Antrieb der Sorterkette durch den Linearmotor SLC
  • kontaktlose und damit verschleißfreie Energieübertragung MOVITRANS®
  • Kommunikation über Schlitzhohlleitertechnologie
  • und vieles mehr

Überzeugen Sie sich selbst, wie Sie Ihre Energiekosten senken, Ihre Inbetriebnahmezeiten reduzieren und die Wartungsaufwendungen minimieren können.

Anwendung und Nutzen

Sortieren, Befördern und Ausschleusen von Waren und Paketen unterschiedlichster Art und Gewicht in der Distributionslogistik:

  • KEP-Dienste (Kurier Express Paket)
  • E-Commerce
  • Gepäckabwicklung in Flughäfen

Effiziente Antriebs- und Automatisierungstechnik

Automatisierung:

  • zentrales und dezentrales Umrichterportfolio MOVI-C®:
    • Standard-Umrichter MOVITRAC® advanced
    • Applikations-Umrichter MOVIDRIVE® technology
    • dezentraler Umrichter MOVIMOT® flexible
    • Antriebseinheit MOVIMOT® performance für Infeed
  • Steuerungstechnik:
    • MOVI-C® CONTROLLER UHX (Schaltschrank-Controller)
    • MOVI-C® CONTROLLER FHX (dezentrale Controller)
  • IE5-Motoren:
    • synchrone Servomotoren CM3C..
    • Synchronmotoren DR2C..

Energie:

  • kontaktlose Energieübertragung für die Versorgung des Abwurfstrangs mithilfe MOVITRANS®
  • Übertragerkopf TDM90C

Hauptantrieb:

  • Linearmotor SLC
  • zentrales und dezentrales Umrichterportfolio MOVI-C®
  • Lineargeber EL3Z
  • Einkabeltechnologie MOVILINK® DDI

Kommunikation:

  • abgeschirmte WLAN-Kommunikation mithilfe des Schlitzhohlleiters

Sicherheitstechnik:

  • Sicherheitsfunktion Safe Limited Speed (SLS)
  • Sicherheitsfunktion Safe Torque Off (STO)
Wir verschwenden die Zeit unserer Kunden nicht. Das bedeutet, dass wir Kommunikation, Energie und Antrieb als Gesamtautomatisierung für Ihre Bedürfnisse und Ziele anbieten.
Dr. Hans Krattenmacher
Geschäftsführer Innovation Mechatronik