Die intelligente Fabrik aus einer Hand

  • SEW Bild

Als Automatisierungspartner und Systemlieferant bieten wir Ihnen, neben einer breiten Basis an Infrastruktursystemen und Softwarelösungen - abgestimmt auf die individuellen Prozesse und Schnittstellen, eine umfassende Unterstützung in der Planung und dem Projektmanagement bei der Realisierung und der Inbetriebnahme Ihrer Industrie 4.0 Fabrik.

In der Virtual Reality können alle Aspekte des Betriebs und der Prozesse in Echtzeit durchgeführt werden.
Umsetzung der Sm@rtFactory

Das Video wird geladen...

In der Virtual Reality können alle Aspekte des Betriebs und der Prozesse in Echtzeit durchgeführt werden.

Die Umsetzung der Smart Factory in der virtuellen Welt.

Dazu gehören für uns neben der Beratung, der Planung und dem Projektmanagement auch digitale Services wie Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR), welche neue Optionen eröffnen. In der Smart Factory projizieren Tablets und Datenbrillen Montage- und Wartungshinweise in das reale Sichtfeld der Mitarbeiter und machen komplexe Sachverhalte einfacher und verständlicher. Im Sinne von „mehr sehen, mehr wissen“ wird Hilfestellung in der Anlernphase geboten und das Fehlerpotenzial insbesondere bei einer hohen Varianz reduziert.

Dass wir nicht nur über Industrie 4.0 reden, sondern die eigene Vision zum Leben erweckt hat, davon zeugen zahlreiche Kundenprojekte und nicht zuletzt die unternehmenseigenen Werke. Unter Berücksichtigung der Wertschöpfungsprinzipien werden an unseren Standorten innovative Konzepte für unterschiedliche Aufgaben in Logistik, Montage und Fertigung erprobt und stetig weiterentwickelt. Und das unter realen Bedingungen!

Unsere Services für die Systemplanung Ihrer Smart Factory nach den Prinzipien von Industrie 4.0:

  • Herunterbrechen der Blocklayouts
  • Planung des Materialfluss
  • Technische Bewertung / Machbarkeit
  • Grobsimulation
  • Detaillierte maßstabsgetreue Layouts & Szenarien
  • Technologiespezifikation
  • Systemplanung & -projektierung
  • Feinsimulation (auch in Virtual Reality)

Gemeinsam zum Erfolg

Rundgang in Virtual Reality
Rundgang in Virtual Reality
Rundgang in Virtual Reality

Im Sinne der ganzheitlichen Fabrikplanung und -realisierung werden Prozesslösungen durch SEW-Experten gemeinsam mit Kunden geplant, projektiert und anschließend realisiert.

Dabei setzen wir auf ein auf gestuftes Konzept.

In der ersten Phase geht es darum die Basisdaten zu ermitteln, Potenziale zu identifizieren und ein schematisches Visionskonzept zu erarbeiten. Dieses ist ein ganzheitliches, schematisches Konzept für Ihre Smart Factory, ohne Rücksicht auf Restriktionen. Durch eine Skalierung des Visionskonzepts mit Rücksicht auf Prämissen und Restriktionen entsteht das Idealbild Ihrer intelligenten Fabrik.

Ihr Mehrwert aus dieser Phase:

  • Zukunftsfähige Vision für eine hocheffiziente und hochflexible Smart Factory unter den Aspekten der Mensch-Technik-Kooperation sowie der interaktiven Vernetzung ist von einem interdisziplinären Team erarbeitet.
  • Lösungsideen basieren auf einer ganzheitlichen Systembetrachtung.
  • Konkretere Konzepte zur Umgestaltung sind auf den vereinbarten Bereich skaliert und auf die kurzfristige Realisierbarkeit angepasst, Handlungsempfehlungen für die anschließenden Projektphasen sind definiert.

Diese Ist-Aufnahme der relevanten Basisdaten (Produkt- und Prozessstrukturen, Informations- und Steuerungssystem, kundenspezifische Kennzahlen) zur Anlage geschieht natürlich gemeinsam mit den Bereichsverantwortlichen und den aktuellen/späteren Nutzern.

In der zweiten Phase werden die Erkenntnisse in ein Blocklayout gewandelt und die Materialflussplanung erfolgt. Eine erste Grobsimulation gibt eine Vorstellung von den Abläufen in Ihrer Smart Factory.

Ihr Mehrwert aus den beiden Phasen:

  • Gemeinsames Verständnis bzgl. Ist-Situation und Rahmenbedingungen
  • Transparenz und detailliertes Verständnis über die Produktionsprozesse und Steuerungskonzepte im betrachteten Bereich
  • Benötigte Daten sind ermittelt, zusammengefasst und konsolidiert
  • Potenziale und Stellhebel sind identifiziert und quantifiziert
  • Basis für Smart Factory Einführung ist bekannt, Handlungsfelder sind definiert

Gemeinsame Systemplanung

In der Virtual Reality können alle Aspekte des Betriebs und der Prozesse in Echtzeit durchgeführt werden.
Umsetzung der Sm@rtFactory

Das Video wird geladen...

In der Virtual Reality können alle Aspekte des Betriebs und der Prozesse in Echtzeit durchgeführt werden.

Begehung der eingeplanten Simulation.

Im Rahmen einer Feinplanung erfolgen die Umsetzung in detaillierte maßstabsgetreue Layouts und Szenarien. Unsere Technologie- und Prozessexperten projektieren planen und projektieren die Systemlösung. Im Zuge dessen erfolgt unter anderem die Wege- und Funkplanung sowie die prozessangepasste Auslegung der Energieinfrastruktur über SEW-eigene Tools.

Über Virtual Reality Technologien lässt sich die feingeplante Simulation der Anlage und Fabrik virtuell begehen und gibt dem Auftragsgeber eine Vorstellung davon, was anschließend realisiert wird. Während der gesamten Realisierung wird unser Kunde durch ein intensives Projektmanagement betreut, bis hin zur Installation, Inbetriebnahme und Anlaufbegleitung.

Unsere Leistungen:

  • Projektmanagement als Dienstleistung
  • Projektleitung durch zertifizierte Projektmanager
  • Speziell für Kundenprojekte entwickelter Projektmanagement Prozess, anpassbar an die jeweilige Branche
  • Anlehnung der Prozesse an die aktuellen Standards (PMI/IPMA/GPM)
  • Selbst entwickeltes Projektmanagement Tool, angepasst auf unsere Prozesse zur effektiven Steuerung der Projekte
  • Schulung von Kunden Projektleitern auf Basis unserer Prozesse und Erfahrungen

Ihr Mehrwert:

  • Planungssicherheit durch realistische Abschätzungen und eine enge Abstimmung zwischen SEW-EURODRIVE und Kunde
  • Effizienter Einsatz von Ressourcen durch bessere Planungssicherheit
  • Reduzierung von technischen, rechtlichen und Steuerlichen Risiken durch ein kontinuierliches und strukturiertes Risiko-Management
  • Organisation von Workshops zur engen Abstimmung im Projekt entweder beim Kunden oder bei SEW-EURODRIVE
  • Kontinuierliches Status Reporting im Verlaufe des Projektes
  • Ein Ansprechpartner für die Dauer des Projektes erhöht das Vertrauen und verbessert die Kommunikation
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind gerne für Sie da!

Sie haben eine konkrete Anwendung und möchten von uns beraten werden? Schicken Sie uns eine Nachricht mit Ihren Fragen.

Jetzt anfragen
Kontakt

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um den passenden Ansprechpartner zu erreichen.

Zuletzt besucht